burger
burger

DANIEL JACQUES Livet Efter Detta (Mistress 004)

- Advertisement -
- Advertisement -

Daniel Jacques? Ist das der gleiche Typ der 2005 mit ausgenudeltem Filter-House und Tribal-Technoausläufern das letzte Mal so wirklich in Erscheinung trat und jetzt aus dem Nichts eine solch feine Platte über Mistress veröffentlicht? Oder ist das einfach nur ein junger, neuer Produzent und Namensvetter? In beiden Fällen könnte man wohl Respekt aussprechen und DVS1 natürlich auch für sein sicheres Händchen beim Auswählen der Künstler für sein Label loben. Die EP ist geprägt von Kontrasten, die sich in der Kombination softer Melodien und schmachtender Vocals mit rohen, analogen Drumracks ausdrücken. „Emotion Devotion“ wirkt dabei am glaubwürdigsten und zeigt einmal mehr, dass sich B-Seiten nicht verstecken müssen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.