burger
burger
burger

PREMIESKU Pe Dos EP (Vakant 057)

- Advertisement -

Auf Vakant entfernt sich das rumänische Trio Premiesku vom atmosphärischen Afterhour-Sound seines Debütalbums. Bei „Noococ“ und „Pe Dos“ geht die Kombination von puschendem Drumming, genretypischen House-Sounds und einer nüchternen Digital-Produktion nicht wirklich auf. Der Sons-Of-Tiki-Mix der ersten Nummer macht den Track mit einem Shuffle-Groove greifbarer, bleibt aber doch ohne Richtung, ohne Ziel. Gelungener ist der Atavism-Mix von „Pe Dos“, der mit einer grollenden Basswalze und gespenstigen Melodien einen packenden Kontrast aufbaut.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Track by Track: John Tejada – Sweat (On The Walls)

Groove+ Kaum ein Track hat die Sinnlichkeit einer House-Party im Kellerclub so eingefangen wie „Sweat (On The Walls)”. Erfahrt, wie er entstand.

Anfisa Letyago: „Ich spreche nur über meinen Job”

Groove+ Anfisa Letyago hat sich in den letzten Jahren auf die ganz großen Bühnen des Technozirkus gespielt. Wie ihr das gelang, lest ihr im Porträt.