Die beiden zwischen Mailand und New York pendelnden Produzenten Emmanuele Nicosia und Martino Bertola alias Hunter/Game gehören seit diesem Jahr zum engeren Künstlerkreis um den Londoner Progressive-DJ Sasha. Für das kanadische My Favorite Robot-Label zaubern die beiden drei intensive Tracks an der Schnittstelle von Techno und House zusammen, die insbesondere Fans von Gregor Tresher oder Soma-Produktionen aufhören lassen dürften. Gerade das in der Weite des Raums oszillierende Synthieriff des Titeltracks zieht einen magischen Schnitt aus melodiöser Präsenz und intensiv weitergedachtem Dub-Techhouse. Da passt natürlich auch das kroatische Mastermind Petar Dundov wunderbar rein, der das sich stetig steigernde „Keep The Other Things Out“ in seiner bewährten Form auf der Tanzfläche förmlich zelebriert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here