burger
burger

ALEX CORTEX Have Liveset Will Travel (Skudge Presents 008)

- Advertisement -
- Advertisement -

Ausnahmeproduzent und toller Live-Act sowieso: Alex Cortex mischt schon seit Jahren die hiesige Plattenlandschaft auf. Und findet hiermit ein neues Labelzuhause bei Skudge Records. Cortex’ besondere Fähigkeit bestand schon immer darin, Segmente und Loops eines Stückes bis zur Schmerzgrenze auszureizen und somit die größtmögliche Spannung in einem Track zu erzeugen. Dies gelingt auch hier fabelhaft, sei es beim Opener „Charge“ oder dem wuchtigen „Rumple Ratio“. Der letzte Track in der Runde ist dann „Dense“, der mit gekonnter Eleganz und den nötigen Bleeps für einen tollen Abschluss dieser EP sorgen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.

Zehn Jahre Institut fuer Zukunft: „Wir hatten keinen Bock drauf, dass uns alte Leute sagen, wie wir Spaß haben sollen”

Groove+ Zum zehnten Geburtstag zeichnet das Team des IfZ ein ambivalentes Bild des Clubs – und blickt der Zukunft trotzdem optimistisch entgegen.