Der Lautsprecherentwickler Felix Kirsch ist seit zwanzig Jahren auf der Suche nach dem perfekten Klang und setzt seine Ideen mit der Firma Kirsch Audio in hochwertige Studio- und Clubanlagen um. Die Lautsprechermanufaktur hat unter anderem das Beschallungssystem für den Berliner Club Horst Krzbrg entwickelt und mit Wolfram „Wolle XDP“ Neugebauer als Marketing-Beauftragtem auch eine veritable Techno-Legende an Bord. Wir werfen in der Werkstatt von Kirsch Audio in Berlin einen Blick hinter die Kulissen.

 


Video: Groove TVKirsch Audio: Auf der Suche nach dem perfekten Klang
Kamera, Schnitt & Regie: Maren Sextro

 

Hinweis: Manche Adblocker-Programme verhindern die Wiedergabe der Groove-TV-Videos. Bitte zum Ansehen des Clips vorübergehend deaktivieren!

5 KOMMENTARE

  1. außer im Horst Krzbrg sind unsere PA-Lautsprechersysteme noch in folgenden Berliner Clubs zu hören:
    – Farbfernseher
    – Cafe vor Wien
    – Kitkat Club (Mainfloor)
    – Brunnen 70
    – Griesmühle
    – Suicide Club (Holzfloor/Open Air Floor)
    – Kater Holzig (Heinzfloor)
    – Delicious Donuts
    (eine Auswahl)

  2. Das ist keine Gitarre! bei richtigem hinhören, wird Dir auffallen, dass es ein Kontrabass ist, der da gezupft wird.
    Das Stück ist auf einer Demo-CD von Manger drauf.

  3. Hey Felix,
    Kommunikation mal anders und außerhalb vom April. Wie geht es Dir, was gibt es neues? Nun warte ich, mal sehen ob`s eine Antwort gibt. Grüße alle die mich kennen.Achim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here