burger
burger

JESSE ROSE Los Angeles (Made To Play)

  1. Oliver $ – Granulated Soul
  2. Metronomy – Everything Goes My Way (J. Rose & D. Dumont Dub)
  3. Switch – Don’t You Don’t
  4. Martin Beume – Wip Catch (Axel Boman Rmx)
  5. Zombie Disco Squad – Piano Man
  6. Joe Goddard – Jump (Jesse Rose Edit)
  7. Anthony Collins – Don’t Look Down Now (Roman Flügel Rmx)
  8. 2652 – Winamp Melodrama
  9. Alexkid – Shesgottoleave (Radio Slave Beats)
  10. L. Bacchetti & D. Squillace – Around The Bay (M. Buttrich Rmx)

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.