burger
burger

STEVE RACHMAD Fruit Of The Room (Wolfskuil 021)

- Advertisement -
- Advertisement -

Nomen est omen: Steve Rachmads acidgetränktes „Fruit Of The Room“ auf Darko Essers Wolfskuil-Label erinnert wirklich sehr an einen Neunzigerjahre-Kapuzenpullover auf einem Rave in einer verlassenen Lagerhalle. Solide produziert, ohne angestrengt zu wirken. „Flute Of The Loom“ ist dann durchaus moderner gehalten, mit einer auf- und abwandernden Synthielinie, die ein schönes Motiv abgibt und dem Track zusätzliche Wärme verleiht.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

AGY3NA: „Wenn ich einen Track geil finde, dann spiele ich ihn”

Groove+ Mit seinem Stilmix und seiner gelassenen Ausstrahlung sticht AGY3NA als DJ im Club hervor – untertags besticht er auch als Wissenschafter.