burger
burger

AMBIVALENT Jackson (Plus 8 118)

- Advertisement -
- Advertisement -

Es gibt Tage, da gefällt einem nichts. Kein Lieblingskünstler, kein Lieblingslabel, kein Lieblingsgenre, und die Lieblingsleberwurst schmeckt auch nicht. An solchen Tagen braucht man eine Platte wie diese, klar strukturiert, voller klanggewordener Glückshormone, ohne Relativierung, ohne Ying und Yang. Einfach Blamm! Bumm! Jauchz! Danke, Kevin McHugh, jetzt schmeckt sogar das Brot von gestern wieder.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.