burger
burger

MARTYN Farbexplosionen im neuen Video zu “Viper”

- Advertisement -
- Advertisement -

Ein computeranimiertes Space Shuttle sorgt im neuen Video zu Martyns “Viper” für Farbexplosionen auf einem schwarz-weißen Planeten. Das Video stammt nicht vom Street-Art-Künstler Erosie, der sonst für die grafische Verpackung der Veröffentlichungen des holländischen Produzenten sorgt, sondern von Tom Scholefield alias Konx-om-Pax, der auch schon Hudson Mohawke in virtuelle violette Welten versetzte. Und irgendwann taucht dann tatsächlich auch der titelgebende Dodge Viper in dem Video auf.

Martyns mit Spannung erwartetes zweites Album G h o s t  P e o p l e erscheint am 10. Oktober bei Brainfeeder. Der Niederländer ist an folgenden Tagen auch mit seinem neuen Live-Set in Deutschland zu sehen:

07.10. Berlin – Berghain
08.10. Hamburg – Uebel & Gefährlich
09.10. Berlin – Panoramabar

 


Video: Martyn – Viper

 

MartynGhost People (Brainfeeder)

Love And Machines (feat. Spaceape)
Viper
Masks
Distortions
Popgun
I Saw You At Tule Lake
Ghost People
Twice As
Bauplan
Horror Vacui
We Are You In The Future

VÖ: 10.10.2011

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.

James Blake und die neue Plattform Vault: Beschiss mit Ansage

James Blake warb zuletzt ungewohnt offensiv für die Plattform Vault, die das Geschäft mit der Musik revolutionieren soll. Wieso das nichts wird, lest ihr hier.

Lehmann Club: „Als Club musst du heutzutage mehr bieten als eine Anlage und ein bisschen Sound”

Groove+ Seit 14 Jahren sorgt der Lehmann Club für Techno in Stuttgart. Wir haben mit den Betreibern über ihre Vision und Vergangenheit gesprochen.