burger
burger

LEVON VINCENT Man Or Mistress (Novel Sound 05)

- Advertisement -
- Advertisement -

Erste Novel-Sound-Veröffentlichung seit 2009 und auch das erste Lebenszeichen von Levon Vincent in diesem Jahr – und was für eines. Gesegnet mit der Kunst der eigenen Handschrift, gelingt Vincent mit „A Man Or Mistress“ so etwas wie eine Ravesirenen-Nagelbombe für Menschen des guten und des schlechten Geschmacks. Der Magnetismus der Direktheit – in Frankfurt sagt man „Openair-Hit“ dazu. „Making Headway“ und „No Regrets“ bleiben mit ihrem blue-eyed Technosoul dahinter naturgemäß zurück, aber machen diese Platte nur umso wertvoller und langlebiger.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.