burger
burger

DIVERSE Berghain 05 (Ostgut Ton 051)

- Advertisement -
- Advertisement -

Peter Van Hoesen, Reagenz und Vril sind die Figuren, die schon bei Marcel Fenglers Berghain-Mix exklusiv auffielen – und sich hier auf einer Maxiauskopplung wiederfinden. Fengler zeigt sich in dieser Selektion von seiner zarteren DJ-Seite. Statt unbeugsamem Techno mit strenger Kick Tür und Tor zu öffnen, bewegt sich das Spektrum zwischen dem Post-EBM-Trance eines Peter Van Hoesen und filigranem endlos Hippie-Dubhouse von Move D und Jonah Sharp. Besonders ansehnlich ist jedoch „UV“: Bewusst oder unbewusst auf die frühe Main-Street-Records-Phase Bezug nehmend, dreht sich der mysteriöse Giegling-Künstler Vril wie ein Derwisch. Perfektes Paket.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.