Die neue Platte von DJ, Produzent und Force-Of-Nature-Hälfte KZA aus Japan wirkt, als hätte er sich in einer französischen Sound-Library verlaufen. Diesen Verdacht erhärten die title. „Le Troublant Acpop“ taugt als Acpop-Chanson auf dem Dorffest in der Provence oder als Strandmusik für Louis de Funès. „Mechaniqueg weckt Erinnerungen an das erotikfilmische Schaffen von Sylvia Kristel und die französische Weltraumforschung. Schwere Samples, leichte Kost.

Vorheriger ArtikelNight People (inkl. Emperor Machine, Cerrone, Mylo, Villa Mixes)
Nächster ArtikelBlinking Pigs (inkl. DJ Craze Mix)