burger
burger

DJ YOAV B. Wisdom Traxx EP (Meakusma 005)

- Advertisement -
- Advertisement -

Mitte der nuller Jahre waren die Slo-Mo-Acid-Tracks von Yoav Bernstein aus Tel Aviv in aller Munde. Dann verschwand der israelische Produzent für längere Zeit, bis er im vergangenen Jahr wieder auf Delsin auftauchte – mit veränderter musikalischer Ausrichtung. Mit der „Wisdom Traxx EP“, erschienen auf dem im belgischen Eupen beheimateten Label Meakusma, tariert Yoav B. seinen inzwischen ungemein vielschichtigen Sound weiter aus. Den Tracks ist ein freigeistiges, nach Hiphop und Jazz greifendes Techno-Verständnis zu eigen, das zurecht mit der Musik Anthony Shakirs verglichen wird. Wunderbar stoisch ist die Disco-Loop-Extravaganza „Sunset Glow Disko“. Einen Tauchgang in die finsterste Tiefsee unternimmt dann das US-Duo Protect-U in seinem Remix von „Wisdom Bop“.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.