burger
burger
burger

EDWARD Expressions In Stone (White 010)

Die gute Nachricht zuerst: Edward kann es. „Bush Of Crows“ ist fabelhafter No-School-Technohouse, der die richtigen Knöpfe drückt und je nach Geschwindigkeitsregler Konsens sein sollte. Melancholisch und hoffnungsvoll zugleich, liegt hierin der endgültige Beweis, dass der Typ Romantiker ist. „Grounded“ ist der introvertierte Kontrast dazu und in Kombination mit der A-Seite alleine schon ein Kaufgrund. Die Träne im Knopfloch kommt von „Ghetto“, das sich mal wieder eines programmatischen Sprachsamples bedient. Aber das dürfte nur humorlose Pedanten wie mich stören.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.