SHDW & Obscure Shape

Wenn die Masken fallen EP (FAM)

 

Diese gradlinigen, treibenden Technotracks von Luigi Urban und Marco Bläsi aus Pforzheim erinnern an Produktionen von Luke Slater oder härtere Stücke von Donato Dozzy. Besonders bei „Wenn Die Masken Fallen“ und „Augen Der Nacht“ geht es darum, alle Elemente zu einem flächigen Klangstrom zu verarbeiten. Die Spannung von Linearität und Tiefe definieren die beiden sehr genau, bis in die Produktion hinein. Da verzichten sie auf zu viel Hall und Kompression und arbeiten mit sehr schönen, matten, aufgerauten Klangoberflächen, die durch ihr Understatement den Effekt der Zweidimensionalität noch verstärken. Auf der B-Seite fällt die Spannung ab, da verlassen sich Urban & Bläsi zu sehr auf ausladende Synthesizer Riffs.


Stream: SHDW & Obscure ShapeWenn Die Masken Fallen