Ein überraschendes neues Album vom italienischen Deep-Ambient-Techno-Meister Donato Dozzy. Für sein neuestes Opus auf Spectrum Spools hat er sich mit der Sängerin Anna Caragnano zusammengetan, um nur mit ihrer Stimme zu arbeiten. Caragnano singt, erzählt, summt, stimmt himmlische Chöre an, simuliert einen Bass, trällert Folk-Hum-alongs und Donato Dozzy schichtet die verschiedenen Elemente übereinander und bearbeitet sie behutsam. Das Ergebnis ist wunderbare Sphärenmusik, die lebendige Veitstänze anstimmt. Zugleich erdverbunden wie erdentrückt ist dies die schönste Traummusik seit Julianna Barwicks The Magic Place. Wie hier die Balance gelingt zwischen einlullenden Ambient-Klängen und belebenden Elementen ist erstaunlich. Die Stücke sind kurz und in eine Art Suite eingebunden, deren einzelne Elemente unterschiedlicher nicht sein könnten und doch ein geschlossenes Ganzes ergeben. An jeder Ecke lauert eine Überraschung. Es ist wie ein einziger angenehm aufregender Traum.

 


Stream: Anna Caragnano & Donato DozzyStarcloud