Das Original wurde von Connaisseur auf dem Sublabel Supérieur bereits 2010 als Teil der „Icelandic Lost Tracks“-Serie wiederveröffentlicht. Der Norweger Prins Thomas verwandelt den Dub-Techno-Klassiker des isländischen Producers Thor in einen bezwingenden Housetrack – einer der besten Remixe von einem der besten Remixer. Ebenfalls housig, aber wesentlich deeper legt Baikal seine Interpretation an. Als Teil der „Connaisseur Iconography“-Serie in einem Fullcover mit Illustration von Julia Humpfer. Gelungenes Release.