Start Schlagworte Mike Ink

SCHLAGWORTE: Mike Ink

Autechre: „Mehr Menschen mögen Erdbeeren als Autechre” (Teil 2)

Groove+ Im zweiten Teil unseres großen Interviews sprechen Autechre über ihre Wurzeln, verqueren Maschinenfetisch in der Szene und die Ecstasy-Epidemie im Großbritannien der Neunziger.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

EARQUAKE: Wolfgang Voigt veröffentlicht 303 Stücke aus den Neunzigern

Mit der Compilation fasst der Kompakt-Mitgründer erstmals nahezu sein gesamtes musikalisches Schaffen der Neunziger Jahre chronologisch zusammen.

Zeitgeschichten: Thomas Brinkmann

Von Eigensinn geprägt

Thomas Brinkmann wiederholt sich nicht gerne. Für unser Zeitgeschichten-Feature aber blickt er mal zurück.