Start Schlagworte Lena Willikens

SCHLAGWORTE: Lena Willikens

Die 5 besten Mixe im November

Hört die fünf besten Mixe im September, ausgewählt von der Redaktion. Mit The Black Madonna, Björk, Franklin de Costa, Honey Dijon und Phantom Kino Ballet.

Meakusma Festival 2017 (Review): Eine elaborierte Sitzparty

Kleines Festival, großes Line-Up. Von Ben UFO über Lena Willikens hin zu Masayoshi Fujita & Jan Jelinek war beim Meakusma viel Konzentration gefordert.

Meakusma Festival 2017: Fünf Highlights

Von Ben UFO über "Denk ich an Deutschland in der Nacht" hin zu Jace Claytons Julius Eastman-Interpretationen - das sind unsere Highlights des Meakusma.

Meakusma Festival 2017

Volles Line-Up angekündigt

Lena Willikens ist nicht die einzige, die auf dem diesjährigen Meakusma Festival eine ganz besondere Performance auf die Bühne bringen wird.

Meine Stadt: Lena Willikens über Düsseldorf & Köln

Über Köln und Düsseldorf

Lena Willikens wäre es am liebsten, Düsseldorf und Köln würden als eine Stadt wahrgenommen werden. Meine Stadt: A Tale of Two Cities - ausnahmsweise.

Groove 166 – Ellen Allien

(Mai/Juni 2017)

Mit unserer großen Titelgeschichte zu Ellen Allien, Features zu DJ Hell, Octo Octa, Funktion One, Beate Bartel und Gudrun Gut und vielem mehr.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.

Tauron Nowa Muzyka 2016

Zwischen Jazz und Rave (Rückschau)

Engagiertes Programm, gediegende Atmosphäre: Stilistisch setzte das Tauron Nowa Muzyka dieses Jahr Akzente. Dabei allein sollte es aber nicht bleiben.

Tauron Nowa Muzyka 2016

Line-Up komplett!

Das Line-Up des Festivals für anspruchsvollere elektronische Musik in Polen ist nun komplett!

Station To Station

Die besten Sendungen mit elektronischer Musik

WWW statt UKW! Wir haben anlässlich unseres großen Radiofeatures aus der heute erschienenen Groove die besten Sendungen mit elektronischer Musik aufgelistet.

FESTIVAL DER UNTERSCHIEDE

Rückschau: CTM Festival (30.01.-07.02.)

Der Rechtspopulismus möchte die deutschen Außengrenzen festigen, das CTM Festival wollte sie überwinden. Auch das ist nicht unproblematisch, aber gerade deswegen richtig.

Nachtiville 2015

Rückschau

Familienurlaub in der Bungalow-Siedlung, Wasserrutsche inklusive: Das Nachtiville bot aber alles andere als dröge All-Inclusive-Animation, wie unsere Autorin Laura Aha herausfinden durfte.

MELT! 2015 Schlaflos und glücklich mit Groove & Co.

Foto: Sascha Uhlig Wenn am Samstagmorgen, den 18. Juli 2015, über dem Melt!-Festival die Sonne aufgeht und das Programm auf den Hauptbühnen eine Pause bis...

Groove 147 – Innervisions

(März/April 2014)

Magazin Ausstellung: „Booster – Kunst Sound Maschine“, Buch: „Kraftwerk: Die unautorisierte Biografie“, Label: Houndstooth, Meine Stadt: Jonnie Wilkes (Optimo) über Glasgow, Mode: Mads Dinesen, Am Deck: Lena Willikens, Film: „Man From Tomorrow“, Webseite: Moretrax, Max Graef, Steve Moore, Patten, Jonas Wahrlich, Und sonst so?: Brandt Brauer Frick, A DJ’s DJ: Sascha Dive über Zip, Mein Plattenschrank: Tensnake, STL, Nimm zwei: Jus-Ed trifft Andrew Jervis (Bandcamp), Buch: No Breasts No Requests   Titelgeschichte: Innervisions Gerd Janson spricht mit Dixon und Kristian Beyer (Âme) über das Auflegen, zu Besuch im Innervisions-Office, Stammkünstler: Marcus Worgull, Michael Gracioppo, Henrik Schwarz, Tokio Black Star, Das Innervsions-Netzwerk Frank Wiedemann (Âme) interviewt Todd Terje, Dixon und Kristian Beyer (Âme) sprechen mit Gerd Janson über Musikjournalismus, Dixon spricht mit Jonny Nash (LN-CC, London) über Mode und Musik   Features Interview: Efdemin, Interview: Jan Jelinek, Francis Harris, Dillon, Lucy, Hauschka, Zeitgeschichten: Danny Tenaglia, Im Studio mit: Chopstick & Johnjon, Making of: Christian Prommer über „Aturo“, Technik-Reviews: Gemini G4V, Faderfox DJ44, LittleBits/Korg Synth Kit   Reviews & Charts Top 50, DJ-Charts, Platten der Ausgabe (Alben: Efdemin, Kassem Mosse, Moodymann, Compilation: „Uncanny Valley 20“, Singles: L-Vis 1990 presents Dance System, Minilogue, Christian S.), Tonträger, Clubsteckbrief: Grelle Forelle (Wien), Veranstaltungen, Hotze trifft Outervisions
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.

LENA WILLIKENS Am Deck 13

Homebase: Köln, Salon des Amateurs in Düsseldorf, Cómeme Erste gekaufte Platte: Bad von Michael Jackson, dazu habe ich stundenlang tanzen geübt. Zuletzt gekaufte Platte: Riddles Of...