burger
burger
burger

!K7

Marcel Dettmann

Solide Tracklist: Marcel Dettmanns DJ-Kicks wartet mit einer Menge unveröffentlichtem Material und einem exklusiven Kollaborationstrack mit Levon Vincent auf.

Portable

Alan Abrahams folgt nur selten einer einzigen Passion, dafür immer seinem Herz. Sebastian Weiß sprach mit ihm über sein neue LP für !k7.

Jackmaster

Im exklusiven Interview verrät uns der schottische DJ, warum er keine Tracks produziert und wem er beim Auflegen gefallen will.

DâM-FunK

  Der Funk rollt weiter bei DJ-Kicks. Nach Moodymann nun DâM-FunK – der selbsternannte „Ambassador of Boogie Funk“ aus Los Angeles. Seine „Funkmosphere“-Party in The...
- Advertisement -

AWAY & !K7 PRÄSENTIEREN: MOODYMANN

AWAY und !K7 Records holen Moodymann nach Berlin, um die Veröffentlichung seines neuen "DJ Kicks"-Beitrags zu feiern. Wir verlosen Tickets!

A SOUNDTRACK TO FORGOTTEN MOMENTS

It might have taken Midland and Robbie Redway to finish their collaborative album "Graspers", but it turned out to be a snapshot in time. We talked talked the two about their working process.

MOODYMANN

Keine Sorge: Nirvana sind nicht dabei, wenn Kenny Dixon Jr. in gut 80 Minuten 30 Tracks abklappert.

MYKKI BLANCO presents C-ORE (Doogfood Music Group/K7)

Dringlichkeit und Nachdruck, ein Thema und ein Anliegen – das ist es, was so vielen Menschen fehlt, die dieser Tage Musik veröffentlichen. Ganz anders bei Mykki Blanco.
- Advertisement -

DJ KOZE DJ-Kicks (!K7)

Mixen heißt, eine Stimmung zu halten oder auf ein bestimmtes Gefühl hinarbeiten. Und wer kann das besser als Koze?

ACTRESS DJ-Kicks (!K7)

Auf der neunundvierzigsten DJ Kicks Mix-CD nimmt der britische Avantgardist Actress den Hörer mit auf eine faszinierende Reise in die dunkleren, gebrocheneren Regionen elektronischer Tanzmusik.

NINA KRAVIZ DJ-Kicks (!K7)

Nina Kraviz hat für ihren DJ Kicks-Beitrag insgesamt 29 Tracks gelistet und schon ein kurzes Überfliegen macht hungrig.

Zeitgeschichten: Kruder & Dorfmeister

Text: Florian Obkircher & Gerhard Stöger, aus dem 2013 erschienenen Buch WIENPOP Erstmals erschienen in Groove 142 (Mai/Juni 2013) | Mehr Groove-Zeitgeschichten Vom Schlafzimmerstudio in die...
- Advertisement -

TRICKY Adrian Thaws (!K7)

Ein wenig anachronistisch ist es schon bei schönsten Sommerwetter ein Tricky-Album durchzuhören – dachte ich. Aber Adrian Thaws – der Titel nach Trickys bürgerlichem Namen – hat durchaus Momente, die an so was wie glücklich-sein oder Unbeschwertheit erinnern.

WILL SAUL DJ-Kicks (!K7)

Ein DJ Kicks-Mix von Will Saul war eigentlich schon lange fällig. Der Aus Music- und Simple Records-Chef gibt hier eine gestauchte Übersicht über den...

ALBUMSTREAM Hundred Waters – The Moon Rang Like a Bell

Hundred Waters - das klingt doch irgendwie bekannt? Richtig, die vierköpfige Band aus Florida hat sich tatsächlich nach dem österreichischen Künstler und Architekten Friedensreich...