Start Schlagworte Dubstep

SCHLAGWORTE: Dubstep

April 2020: Album des Monats

Das Album des Monats im April erkundet mit Kompaktheit, einem mutigen Stilmix und erzählerischer Stringenz Bass Music und Dubstep auf beeindruckende Weise.

Orson: Trackpremiere von „Toxic Waste”

Orsons neue EP wandelt zwischen Dub, House und Ambient. Der Track "Toxic Waste" wirkt entspannt, fordert aber die Nackenmuskeln. Hört hier rein.

Label: Version. So eine Chance bekommt man nicht nochmal

Groove+ Im Labelporträt erzählt Version-Gründer Orson, wie aus den zuvor auf Dubstep fokussierten Partys ein Label wurde, das sehr viel mehr Genres im Blick hat.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans, Stefan Fähler , Piotr Nathan , Spyros Rennt , Isa Genzken , Nicole Eisenman, Glenn Ligon , Anri Sala , Pierre Huyghe , Thomas Struth, Yinka Shonibare, David Wojnarowicz, Anne Imhof , Henrik Olesen , William Eggleston , Wolfgang Tillmans  oder Jeff Koons abschließen.

Fotobuch: Signal The Future

Momentaufnahmen einer hyperkapitalistischen Zukunft

Georg Gatsas' Buch "Signal The Future" konserviert die Energie und post-ravige Einsamkeit Londons. Wir zeigen vorab einige der Fotos!

NOCOW Ruins Tape (Fauxpas)

Beim ersten Durchsteppen wirkt Ruin Tapes ziemlich sympathisch, es geht offensichtlich um gemäßigten Dubstep mit Anlehnungstendenz bei spacigen Techno. Also eher ohne Wobblefaktor, dafür...

LORN Ask The Dust (Ninja Tune)

Marcos Ortega alias Lorn hatte auf seinem zweiten Album Nothing Else mit brachial dröhnenden Bässen und gewaltigen Beats eine dystopische Klangwelt erschaffen. Danach war...

SKRATCH Am Deck 03

Alter: 26 Homebase: Berlin, Resident bei der Veranstaltungsreihe Version. Erste Platte: Ran Reed – The Introduction / Enough Was mich zum DJ gemacht hat: Faszination und Besessenheit. Mein...

RUSKO Songs (Mad Decent)

Groß ist Songs, groß wie in: große Fresse, Großraumdisko, groß auf's Maul. Schlimm klingen die Stücke allerdings nur in ausgesuchten Passagen. Der Rest taugt...

LABELS Kontra-Musik

Erstmals erschienen in Groove 132 (September/Oktober 2011) Betreiber: Ulf Eriksson Ort: Malmö (Schweden) Stil: hauptsächlich Techno und ein bisschen House Motto: "Our music is a secret order." Künstler: Mokira,...

SENDAI Geotope (Time To Express)

Das Sendai-Projekt, bestehend aus Peter Van Hoesen und Yves de Mey, beschäftigt sich tiefgehend mit der Klangforschung elektronischer Musik. Es geht den beiden um...

DVA Pretty Ugly (Hyperdub)

Schön, dass es ihn gibt: Jenen Zeitpunkt, da zusammentrifft, was längst schon hätte zusammen treffen sollen. Nur, niemand hat es getan. Sun Ra: Science-Fiction...

MEHR BASS! März/April 2012

„Mörderisch harten Loop-Techno zu machen wird schnell langweilig“, schrieb T.J. Hertz alias Objekt vor einigen Monaten in einer Twitter-Nachricht. „Ich bin froh, dass andere...

KING MIDAS SOUND Without You (Hyperdub)

Das sensationell atmosphärische Debütalbum Waiting For You von King Midas Sound aus dem Jahr 2009 war so tief im Dub versunken, dass man das...

GOTH-TRAD New Epoch (Deep Medi)

Es ist jetzt sechs Jahre her, seit Takeaki Maruyama alias Goth-Trad ein Album veröffentlicht hat. Seitdem war er aber alles andere als untätig. Bei...

EMIKA Album-Releaseparty mit Actress und Pinch

Im November musste die Release-Party zu Emikas Debütalbum in Berlin abgesagt werden, an diesem Wochenende holt die in Tschechien geborene Produzentin, Sounddesignerin und Sängerin...

VIDEOPREMIERE La Boum Fatale – AAA

Das Duo La Boum Fatale vermischt laut eigener Aussage Electronica, House, Garage und Dubstep „in vielschichtigen Arrangements zu tiefen und atmosphärerischen Listening-Schönheiten". Antonio de...