Start Schlagworte Ambient

SCHLAGWORTE: Ambient

SENDAI Geotope (Time To Express)

Das Sendai-Projekt, bestehend aus Peter Van Hoesen und Yves de Mey, beschäftigt sich tiefgehend mit der Klangforschung elektronischer Musik. Es geht den beiden um...

DIVERSE Stellate 1 (Stroboscopic Artefacts)

Eines der interessantesten Labels des Jahres 2011 hieß sicher Stroboscopic Artefacts, nicht zuletzt wegen des spannungsreichen Debüt-Albums des Labelbetreibers Lucy. Mit „Stellate” schiebt er...

GROOVE PRÄSENTIERT Ólafur Arnalds Trio Tour

Zum Frühlingsbeginn präsentieren wir eine Tour der leiseren Töne. Der Isländer Ólafur Arnalds gehört zu den spannendsten Musikern, die sich augenblicklich im Spannungsfeld zwischen...

ATOM TM Cold Memories (Sähkö)

Selbstvergessene Ambientmusik aus jener Zeit, als man mit Ambient noch Sozial-Utopien von Freiheit, Teilhabe und ozeanischer Gleichheit verband, die dann aber ebenso enttäuscht werden...

SHED The Praetorian/RQ-170 (50 Weapons)

Nach Marcel Dettmann besucht ein weiterer Ostgut-Ton-Exportschlager das Label von Modeselektor. Wer sich von dieser Kombination aber das zu erwartende Krawallprogramm erhofft, dürfte enttäuscht...

JACASZEK Glimmer (Ghostly International)

Ambient ist zurück. So weit, so gut. Aber epochale Trendverortungen lohnen nicht immer, und in diesem Zusammenhang mag die Feststellung genügen, dass zur Stunde...

MOTHERBOARD Januar/Februar 2012

Das Recycling archivierter Klänge, Standardprozedur digitaler Musikproduktion, beschleunigte sich in den vergangenen Jahren hysterisch. Dabei zeigten sich zwei typische Reaktionsmuster. Einerseits die Verdrängung der...

GROOVE PRÄSENTIERT Ambientfestival „Zivilisation der Liebe“

Foto: Tobias Vollmer Hier ist etwas für euren Geist, euren Körper und eure Seele: Zur siebten Auflage des Ambientfestivals „Zivilisation der Liebe" in Köln meinen...

ONEOHTRIX POINT NEVER Replica (Software)

Daniel Lopatin alias Oneohtrix Point Never legte schon im letzten Jahr mit seinem Album Returnal einen so faszinierenden wie geheimnisvollen Hybriden aus Ambient- und...

RUEDE HAGELSTEIN & THE NOBLETTES Soft Pack (Souvenir)

Der Name Ruede Hagelstein und mehr noch der seiner Tech-House-Boygroup The Cheapers steht eigentlich eher für Dancefloor-Entertainment, gute Laune und so weiter. Mit seinem...

THE OPIATES Hollywood Under The Knife (Disco Activisto)

Als Sängerin, die selbst einmal Teil des Celebrity-Zirkusses war, ist Billie Ray Martin gut positioniert für ein Konzeptalbum über Sein und Schein, über den...

SVEN SCHIENHAMMER Altostratus Translucidus (Bine)

Wem der Name Sven Schienhammer nichts sagt, der kann vielleicht mit Monoaxial etwas anfangen. Am wahrscheinlichsten ist aber, dass man den Namen Quantec schon...

AARDVARCK Anti Concept (Eat Concrete)

Manch anderer hätte eventuell ganze zwei Alben daraus gemacht, aber Mike Kivits alias Aardvarck quetscht 27 Lieder auf eine CD und nennt das Ganze...

AREA FORTY_ONE Discharging Clouds (Ann Aimee 014)

Endlich, eine neue Ann Aimee, und dann auch noch von Area Forty_One. Der unbekannt bleibende Produzent packt auf Doppelvinyl so einiges zusammen. Vom genial...

BLANCK MASS Blanck Mass (Rock Action)

Benjamin John Power könnte kundigen Klang-Liebhabern als die eine Hälfte der sagenhaften Fuck Buttons bekannt sein, die mit ihrem Debüt S t r e...

MOTHERBOARD September/Oktober 2011

„Distortion is part of desire. We always change the things we want.“ Es dürfte wohl kaum einen Musiker geben, der diese Lektion aus Siri...