burger
burger

MELT 2024: Das Line-up steht

Es ist eines der herausragendsten Festivals für elektronische Musik im deutschsprachigen Raum, und auch in diesem Jahr enttäuscht das Line-up nicht. Mit einem großen Spektrum von jungen und erprobten DJs lädt das MELT zu einer erfüllenden Festival-Erfahrung ein. Mit einem breiten Spektrum von Electronica, Techno und Drum’n’Bass bis hin zu Pop, Punk, Indie und Jazz kommen Fans diverser Musikstile auf ihre Kosten. Nun hat das Festival das finale Line-up bekannt gegeben, unter anderem sind nun auch D. Tiffany, DJ Python, Supergloss und Overmono mit dabei.

Yussef Dayes wird dieses Jahr mit seiner modernen Interpretation von Fusion-Jazz den Sonnenuntergang am Strand des Gremminer Sees einläuten, während Fadi Mohem, Supergloss und spannende b2bs etwa von DJ Spit und Kikelomo auf der Big Wheel Stage und im Beach Club für die etwas schnelleren Beats sorgen.

Auch im Deutschrap- und Pop-Bereich weiß das Melt zu liefern: Domiziana und Souly, der gerade erst eine sehr erfolgreiche Deutschlandtour hinter sich hat, werden mit dabei sein. 

GROOVE präsentiert: MELT 2024
11. bis 13. Juli 2024
Ferropolis
Gräfenhainichen

Tickets: Weekend Ticket Phase 4 199,95€

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.

28 Fragen: Gudrun Gut

Groove+ Andere bezeichnen sie als Underground-Ikone, Grande Dame und Musik-Legende – wir haben Gudrun Gut einfach 28 gute Fragen geschickt.

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.