burger
burger

GROOVE-Leser:innenpoll 2023: Fette Preise für eure Meinung

Puh, 2023 … fast geschafft. Viel länger hätten wir dich nicht gebraucht. War ja eher mittelmäßig: menschlich, marktwirtschaftlich, mitunter auch musikalisch keine Sensation, dieses Jahr, weil Post-Corona-Euphorie? Nie gehört. Dafür ist Trance im Techno geblieben und Techno jetzt Hip-Hop und Hip-Hop auch ein bisschen Schlager – alle machen miteinander rum, ist ja auch schon wurscht.

Bevor uns die Erinnerungsdecke runterkracht, schnell zurück: in den Sommer, auf die Festivals, zum Vibe auf dem Dancefloor. Plötzlich merken wir: Eigentlich war gar nicht alles scheiße! Eigentlich war dieses 2023 ja auch oft ganz gut zu uns. Oder?

Wir wollen deshalb von euch wissen: Wie war dieses Musikjahr 2023? Welche Sounds haben euch bewegt? Warum habt ihr schon wieder Bock auf Festivalfeeling? Lasst uns wissen, was ihr denkt: im GROOVE-Leser:innenpoll 2023.

Weil wir eure Gedanken und Zeit schätzen, verlosen wir unter allen ausgefüllten Umfragen tolle Preise. Ob Bücher oder Bluetoothspeaker, T-Shirts, DJ-Controller, Festivaltickets oder Studiosoftware – ihr sucht aus, wir liefern!

Der diesjährige Poll ist abgelaufen.

Ihr könnt euer Votum bis Dienstag, dem 12. Dezember abgeben.


Soundboks 4
1x Lautsprecher

Soundboks 4 (Foto: Soundboks)

Draußen feiern, zwei Möglichkeiten: Man fährt zum Festival und lässt sich vor zwölf Meter hohen Lautsprechertürmen durchkneten. Oder man setzt sich mit ein paar Friends ins Gras und hofft, dass irgendwer den Minispeaker geladen hat. Dazwischen gibt’s nix, besser: gab’s nix, das man nicht mit literweise Diesel powern müsste. Seit SOUNDBOKS Lautsprecher baut, hat sich das geändert. Gerade die SOUNDBOKS 4, die Champions League unter den Bluetoothboxen, steht bei fast jedem semilegal… äh, angemeldetem Rave rum. Immer noch tragbar, saulaut ohne zu brüllen und mit einem noch stärkerem Akku, der auch mal die drei Tage Festival durchhält. UVP: 999 Euro

soundboks.com

Native Instruments Maschine+
1x Groovebox

Native Instruments Maschine+ (Foto: Native Instruments)

Erinnert ihr euch an Fred Again.., als er beim Interview saß und dann eine Minute wie wild an seiner Maschine rumklopfte? Krasser Typ, haben damals fast alle gesagt. Die Sache ist: Könntet ihr auch. Dafür bräuchte man aber erstmal diese Groovebox von Native Instruments – und zwar am besten in der Standalone-Version, ohne Laptop oder Computer, nur ihr und die Maschine+. Das Teil enthält eine große Sammlung von Synths und Sample-Instrumenten, ihr könnt eure Ideen von der ersten Note bis zum letzten Effekt direkt umsetzen. Um vielleicht auch mal so beim Interview abzuziehen wie Fred. UVP: 1199 Euro

native-instruments.com

Native Instruments Traktor Kontrol S3
1x DJ-Controller

Native Instruments Traktor Kontrol S3 (Foto: Native Instruments)

Vier Decks, zwei Jog-Wheels, ein Mixer – alles in einem Gerät. Mit dem Traktor S3 lieferst du auf jedem Event ab. Ob auf der Mainstage beim Tomorrowland oder im Partykeller unter Freund:innen, der Controller von Native Instruments kommt in einem Layout, das du aus jeder DJ-Booth kennst. 16 Pads leuchten auch in den dunkelsten Ecken des Clubs, und die berühmten Traktor Effekte sorgen für den perfekten Übergang. UVP: 519 Euro

native-instruments.com

Bitwig Studio
Digital Audio Workstation

Bitwig Studio (Foto: Bitwig)

Claude Young ist Fan, Stimming schon länger und Luke Slater lässt sich davon regelmäßig wegblasen: Wer Bitwig auch benutzt, alle schwärmen von Workflow und Bedienbarkeit der DAW. Die Software gibt’s zwar keine zehn Jahre – Bitwig hat sich aber schnell zu einem ernsthaften Konkurrenten im Studio-Game entwickelt. Mit ein Grund: die mächtigen Modulationsmöglichkeiten. Außerdem geht Bitwig Studio superschonend mit den Ressourcen deines Laptops um. Wir verlosen die aktuelle Vollversion der DAW. UVP: 399 Euro

bitwig.com

IK Multimedia iLoud Micro
1x Monitorlautsprecher

IK Multimedia iLoud Micro (Foto: IK Multimedia)

Es kommt nicht auf die Größe an, sondern auf die Technik – zumindest im Schlafzimmerstudio. Dort stehen dicke Dinger bloß im Weg, deshalb haben IK Multimedia mit den iLoud Mirco Monitoren zwei kleine Speaker für Mixing und Mastering entwickelt. Das Gute: Die Dinger passen locker in jeden Rucksack und öffnen trotzdem das Stereo-Fenster. Wie das geht? Müsste man mal bei IK Multimedia fragen. Oder einfach hier gewinnen und zwei iLoud Micro neben den Laptop knallen. UVP: 350 Euro

ikmultimedia.com

Intech Studio PBF4 + EN16 + Travelcase
2x Controller + Transporttasche

Intech Studio PBF4 + EN16 + Travelcase (Foto: Intech Studio)

Ihr sucht einen Midi-Controller, aber keiner passt so richtig zu eurem Setup? Am besten mal bei Intech Studio checken. Mit dem magnetischen Grid-System lassen sich verschiedene Intech-Module – ob mit Potis, Fader oder Buttons – individuell kombinieren. Außerdem kannst du mit dem kostenlosen Grid Editor alle Einstellungen an deine Bedürfnisse anpassen. Und: Die Kästchen schauen schick aus, mit den konfigurierbaren LED-Lichtern erfüllen sie im Dunklen genau ihren Zweck: Ausdruck, Modulation und Lautstärke so anzupassen, dass euer Sound so klingt, wie ihr ihn euch vorstellt. Kommt mit Travel Case für den nächsten Live-Gig. UVP: 134 Euro (PBF4), 179 Euro (EN16), 49 Euro (Travel Case)

intech.studio

Ableton Live 11 Standard mit Update auf Live 12
Digital Audio Workstation

Ableton Live 12 (Foto: Presse)
Ableton Live 11 Standard mit Update auf Live 12 (Foto: Ableton)

Gerade erst angekündigt: Ableton bringt 2024 Live 12 raus. Wer jetzt sagt, „geil, endlich!” bleibt kurz dran. Der Berliner Industriestandard für all things Studio legt nämlich eine Softwareschippe drauf: neue Sounds, neue Tools, neuer Ausdruck, so viel Neues, dass Ableton sicher ist: In Live findest du dich selbst. Und zwar immer wieder. Wer sich davor noch ein paar Monate verlieren will, bekommt die aktuelle Version von Ableton gleich – und das Upgrade zur neuen Version ab Release. UVP: 279 Euro

ableton.com

Arturia Pigments
Software-Synthesizer

Arturia Pigments (Foto: Arturia)

Pigments ist das Flaggschiff unter den Synthesizer-Segelbooten. Arturia hat dafür jede Menge Sound-Engines in die Software gepackt. Mit der Virtual-Analog-Engine produziert man wie auf klassischen Synths. Harmonic-, Wavetable- und Sample&Granular-Engine ermöglichen außerdem ungewöhnliche Sounds im Studio. Dazu kommen ein Dutzend Filter und verschiedenste Modulationsmöglichkeiten. Wer nach einem Signature-Sound sucht, wird mit Pigments von Arturia fündig. Reguläre UVP: 199 Euro

arturia.com

u-he Diva
Synthesizer-Plug-in

u-he Diva (Foto: u-he)

Ob Roland, Korg, Oberheim oder Moog, sie alle sind berühmt geworden mit analogen Synthesizern. u-he macht Synthesizer als Software – eine der besten, die es gibt. Jedenfalls schieben sie uns mit ihrem Software-Synthie Diva einige der großen Klassiker der 70er und 80er ins Studio. u-he hat dafür Oszillatoren, Filter und Hüllkurven dieser Synthesizer modelliert. Diva war auch der erste Software-Synthie, der Methoden aus der Schaltungssimulation angewandt hat. Klingt gut? Dann hol dir erstklassigen Sound im übersichtlichen Interface mit vielen Details und unerschöpflichen Möglichkeiten für deine Analog-Vibes. UVP: 179 Euro

u-he.com

Pioneer DJ DM-40D-BT-W
Aktive Monitorlautsprecher

Pioneer DJ DM-40D-BT-W (Foto: Pioneer DJ)

Keine Kabel, kein Chaos! Die kompakten Aktivlautsprecher DM-40D-BT von Pioneer DJ kommen mit integriertem Bluetooth-Button. Damit pairt ihr Laptop oder Smartphone schneller, als andere ihre Klinkenkabel sortieren. Egal, ob du die Speaker zum Produzieren oder Auflegen verbindest, mit den zwei Soundmodi punktet Pioneer DJ in beiden Fällen mit klarem Sound und harten Bässen. Wir verlosen ein Lautsprecherset DM-40D-BT-W in superschickem Weiß. UVP: 199 Euro

pioneerdj.com

Sonos Move 2
1x Speaker

Sonos Move 2 (Foto: Sonos)

Sonos steht für smarte Speaker – kann man überall mitnehmen, haben Wumms, schauen gut aus. Sich so ein Teil zu holen, ist seit Jahren also eine safe Bank. Vor allem, wenn man nicht nur das Wohnzimmer beschallert, sondern auch beim Dinner unter freiem Himmel, der Party am Pool und überall sonst mit kraftvollem Stereo-Sound das neue HÖR-Set zocken will. Der Sonos Move 2 ist der brandneue Nachfolger zur ersten Generation. Die war zwar schon super und Marktführer und alles, aber: Der Sonos 2 klingt noch besser, der Akku hält noch länger und sieht noch besser aus. Safe Bank halt. UVP: 499 Euro

sonos.com

Horizn Studios H5
1x Koffer

Horizn Studios H5 (Foto: Horizn)

Reisen, auch so eine Sache. Man stopft seinen halben Hausrat in einen Rucksack, den man schon zur Schulzeit getragen hat und denkt sich jedes Mal: Das muss doch besser gehen. Und tatsächlich, es geht so viel besser! Die Trip-Experten von Horizn Studios rollen mit dem H5 einen Handgepäck-Koffer in euren Reisealltag, der alles vereint: schickes Design, sicherer Transport – und weil’s beim Check-in schon mal dauern kann: eine integrierte Powerbank für Saft in eurem Smartphone. Viel besser kann man über das Wochenende nicht unterwegs sein. Wir verlosen einen H5 von Horizn Studios in Olivgrün. UVP: 450 Euro

horizn-studios.com

DefShop – Off-White Low Vulcanized Eco Canvas
Herren-Sneaker

Off-White Low Vulcanized Eco Canvas (Foto: DefShop)

Halb Hollywood schwört auf seine Sneaker. Wir verlosen sie! Virgil Abloh, bis zu seinem Tod einer der gefragtesten Modedesigner der Welt, schuf mit Off-White eine Marke, die zwischen Lifestyle und Luxus in den Alltag tritt. Die Low Vulcanized Eco Cancas kommen mit lässigem Design auf strapazierfähigem Canvas. Wer damit auffallen will, spielt mit. Wir reichen euch den Schuhlöffel – für Herren-Sneaker in Größe 41. UVP: 209,99 Euro

def-shop.com

Vertere Roughness
5x Bomberjacke unisex

Vertere Roughness (Foto: Vertere)

Vertere Berlin macht Mode, die vom Berliner Dancefloor kommt. Inspiriert vom Nachtleben funktioniert sie genau dort, aber auch überall sonst. Wer die Designs der Brand trägt, verkörpert eine Verbundenheit zur Kultur rund um Musik, Fashion und Amusement. Mit der Vertere Roughness schneidert uns das Kreuzberger Kreativkollektiv eine schicke Bomberjacke auf die Rippen und schmückt besonders unseren Rücken. Wir verlosen fünf Bomberjacken von Vertere Berlin. Und damit die richtig sitzen, fragen wir alle Gewinner:innen vor dem Versand noch nach ihrer Größe. Einen Size-Guide findest du auf der Homepage von Vertere. UVP: 139,99 Euro

vertere-berlin.com

Marshall Acton III
1x Speaker

Marshall Acton III (Foto: Marshall)

Wetten, dass jede:r schon mal einen Marshall-Verstärker gehört hat? Die berühmten Soundkisten röhren seit gefühlt immer auf Bühnen rum. Irgendwann hat sich Marshall gedacht: Wir brauchen nicht nur Verstärker für die Bühnen-Rockstars dieser Welt, wir brauchen auch Bluetoothlautsprecher für alle, die daheim hocken und geilen Wohnzimmer-Sound haben wollen. Und so kam es. Der Marshall Acton III ist ein Speaker für alles zwischen WG-Zimmer bis vierstöckigem Eigenheim. Schließlich sorgen überarbeitete Hochtöner und aktualisierte Waveguides für Raumklang, den man in den Abbey Road Studios auch noch nicht besser hinbekommen hat. UVP: 299 Euro

marshallheadphones.com

G-Shock GM-2100-1AER
1x Armbanduhr

G-Shock GM-2100-1AER (Foto: G-Shock)

Uhrzeit oder Style? Mit der neuen G-SHOCK GM-2100 hast du beides! Das karbonverstärkte Edelstahlgehäuse der G-SHOCK sorgt für noch mehr Toughness und glänzt auch nach der längsten Klubnacht stilgerecht an deinem Handgelenk. Der einstellbare Alarm + Countdown-Timer erinnert dich in Kombination mit der automatischen Kalenderfunktion außerdem, wenn das Wochenende naht. Und in der Nacht leuchten nicht nur deine Augen, sondern auch die Anzeigen auf dem Super-Illuminator-Display. UVP: 199 Euro

casio.com

Freitag F650 DIXON
1x Sling Bag

Freitag F650 Dixon (Foto: Freitag)

Wer einmal einen Rucksack von Freitag in der Hand hatte, weiß: Die Schweizer Firma produziert die Dinger für die urbane Ewigkeit. Außerdem sehen sie mit ihrem Look aus recycelten LKW-Planen sehr gut aus. Das gilt auch für den F650 Dixon, ein Sling Bag, den dir Freitag um den Hals hängt. Der funkelt an den richtigen Stellen nicht nur schön in der Nacht, sondern hält auch so ziemlich jede Situation zwischen Daytime-Rave und Latenight-Show aus. So hält man sogar auf dem langen Walk of Fame alle Siebensachen beieinander. Kleiner Hinweis: Alle Produkte von Freitag sind Unikate, der zu gewinnende Sling Bag kann vom Bild abweichen. UVP: 120 Euro

freitag.ch

Urbanears Zinken
1x Headphones

Urbanears Zinken (Foto: Urbanears)

Nur wer die Tiefen des Lebens kennt, lernt die Höhen zu schätzen. Hat sich Urbanears mit ihrem Zinken auch gedacht und den beliebten DJ-Kopfhörer mit vielen neuen Features und in recyceltem Plastik zurückgebracht. Mit dem Teil kommen sogar mighty Mitten durch, die man bei anderen DJ-Kopfhörern ja gerne mal vergessen kann. Der Zinken liefert jedenfalls – egal, ob man jetzt die Klubnacht abzieht oder magic moments in der Badewanne verbringt. UVP: 99 Euro

urbanears.com

Vertere x DJ Hell T-Shirt
5x weiß / 5x schwarz

Vertere x DJ Hell T-Shirt (Foto: Vertere)

Über DJ Hell ist alles gesagt, nur noch nicht von allen – deshalb sagt Vertere aus Berlin: Hey Hell, wie wär’s, statt Anzug mal Shirt? Das passt perfekt, weil: Vertere hat sich mit Club-erprobten Modedesigns einen Namen auf Dancefloors gemacht, die der Meister seit gefühlt immer mit seinem Style beehrt. Die Shirts on Vertere kommen also in Schwarz und Weiß im Unisex-Fit. Hell steht drauf und die Krawatte kann man ja trotzdem rumbinden. Also: Bock auf das Teil? Sagt uns bitte eure Größe und die gewünschte Farbe. UVP: 49,99 Euro

vertere-berlin.com

1x 100 Euro Paket Socken von Esprit socks & tights

Esprit socks & tights (Foto: Esprit)

Früher gab’s bunte Socken zur Bescherung, geiles Geschenk, danke Mama! Mittlerweile trägt man lieber weiße Tennissocken, die Papa noch vor ein paar Jahren in die Sandalen schob. Jedenfalls schleift man da in ein paar Monaten schon mal ein paar Paare durch. Also, Socken: nie verkehrt. Von Esprit socks & tights gibt’s deshalb einen Jahresvorrat im Wert von 100 Euro. Und weil nicht an allen Tagen Tennissocken mit schwarz-grauen Streifen in Größe 43 bis 46 passen, gibt’s auch gelb-blaue Batik-Socken in 39-42. Die sehen gut aus, sind mal was anderes – und strapazierte Tanzfüße erfreuen sich darin an der Biobaumwolle.

esprit.de

Tresor Towel
1x Badetuch (black/red)

Tresor Towel (Foto: Tresor)

Andere zocken am Badeteich ihre Bluetoothbox, du zeigst noble Zurückhaltung – auf einem Handtuch, das auch gestandene Realkeeper vor Ehrfurcht im Sand versinken lässt. Mit dem Tresor Towel, supersoft und supergut in Portugal produziert, machst du nämlich klar: Höher als der Anspruch auf guten Techno ist nur dein Sonnenschutzfaktor. Kleiner Hinweis: Das Handtuch kommt in den Farben Rot und Schwarz. UVP: 45 Euro

tresorberlin.com

Never Alone 1997–2004 – Raving in Europe (Union Editions)
3x Buch

Buchcover (Foto: Union Editions)

Das Fotobuch Never Alone 1997-2004, Raving In Europe dokumentiert die illegale europäische Rave-Szene der Neunziger und Zweitausender. Die Autorinnen Cheyenne Clementi und Valentina Morandi fotografierten dafür Raver:innen, die Städte wie Prag und Lissabon besuchten, um an mehrtägigen Teknival-Partys teilzunehmen. UVP: 30 Euro

union-editions.it

Wir waren hochgemute Nichtskönner (KiWi)
Die rauschhaften Jahre der Kölner Subkultur 1980–1995
3x Buch

Buchcover (Foto: Kiepenheuer & Witsch)

Ja, Berlin ist cool, aber wart ihr schonmal in Köln? Die Macher:innen des hier zur Verlosung stehenden Werkes schon. Sie meinen: In den 80ern und 90ern war in der Rheinland-Metropole tatsächlich was los. Also so richtig rauschhafte Jahre seien das gewesen! Deshalb habe sich die Autor:innen Gisa Funck und Gregor Schwering tief ins vergangene Rauschen eingegraben, mit damaligen Subkultur-Akteur:innen gesprochen und alles zwischen zwei Buchdeckel gepackt: Köln als Kulturhauptstadt zwischen Kompakt, Spex und allen anderen. Lange her, wirklich passiert! UVP: 28 Euro

kiwi-verlag.de

First Floor Volume 1: Reflections on Electronic Music Culture (Velocity Press)
3x Buch

Buchcover (Verlag: Velocity Press)

Der Musikjournalist Shawn Reynaldo hat ein Buch über die elektronische Musikkultur veröffentlicht. First Floor Volume 1: Reflections on Electronic Music Culture ist eine aktualisierte Zusammenstellung der in den letzten Jahren erschienenen Essays und Artikel, die Reynaldo über seinen Newsletter First Floor veröffentlicht hat. Erschienen ist das Buch bei Velocity Press. Das Vorwort kommt vom niederländischen DJ, Producer und 3024-Labelgründer Martyn. UVP: ca. 13 Euro

velocitypress.uk

Nachtiville Indoor Festival 2024
1×2 Festivalpässe + Übernachtung

Nachtiville (Foto: Presse)

Januar, meistens ein düsterer Kackmonat, aber: Vom 19. bis 22. Januar findet das Nachti Indoor Festival an der Ostsee statt. Dort gönnt man sich tagsüber den Deluxe-Appartement und feiert in der Nacht – zu Sets von Anetha, Jesse G oder Polygonia. Außerdem stehen auf dem Line-up noch drei Dutzend weitere High Roller.  Wer mal rauskommen will, aus der Stadt oder der Winterdepri, fährt zum Nachtiville an die Ostsee. Wir verlosen 1×2 Festivaltickets + Übernachtung in diesem tollen Appartement. Wochenend-Tickets ab 209 Euro

nachtiville.de

The Grand Lighthouse Festival
1×2 Festivalpässe

The Grand Lighthouse (Foto: Presse)

Das Lighthouse kennt ihr von eurem letzten Strandurlaub in Kroatien. Jetzt geht’s ins österreichische Winterwunderland nach Bad Gastein. Vom 25. bis 28. Januar findet im ehemaligen Kaiser-Kurort das The Grand Lighthouse Festival statt. Neben weißen Pisten schnallen sich unter anderem Marcel Dettmann, Bashkka oder Nizar Sarakbi ans Deck. Viele weitere DJs und Künstler:innen werden zum Après-Ski-Rave folgen. Bock auf die Sause im Schnee? Wir verlosen zwei Festivalpässe – ohne Unterkunft. Tickets ab 99 Euro

lighthouse.plus

Elevate Festival 2024
1×2 Festivalpässe

Elevate Festival (Foto: Lena Prehal)

Das Elevate Festival wird 20. Zwischen 28. Februar und 3. März 2024 findet die Jubiläums-Ausgabe in der österreichischen Steiermark statt. Fix am Start: CEM b2b MCMLXXXV, DJ Krush, Helena Hauff, Hudson Mohawke und Colleen. Weitere folgen, um Graz zwischen Stadtpark, Uhrturm und Kürbiskernöl zu einem Hotspot für zeitgenössische Festivalkultur zu machen. Sollte man sich geben. Deshalb verlosen wir 1×2 Festivaltickets. Wochenend-Tickets ab 72 Euro

elevate.at

Time Warp 2024 Mannheim
1×2 Festivalpässe

Time Warp Mannheim (Foto: Presse)

Time Warp bringt inzwischen Tausende Raver:innen auf drei Kontinenten zusammen. Zum runden Jubiläum feiert man aber standesgemäß in der Mannheimer Maimarkthalle. Am 5. und 6. April 2024 pustet man dort 30 Kerzlein aus und wünscht sich 30 Stunden Techno mit vielen DJs auf sechs Floors. Kleiner Spoiler: Wird klappen! Wer am ersten April-Wochenende an den Decks stehen wird, erfahren wir zwar erst. Das T-Shirt zur Time Warp bekommst du aber schon jetzt – als Gewinner:in suchst du dir eines der vielen Designs im Online-Shop von Cosmopop aus. Wochenend-Tickets ab 139 Euro

time-warp.de

Lighthouse Festival 2024
1×2 Festivalpässe

Lighthouse Festival 2022 (Foto: Presse)

Das Lighthouse Festival findet 2024 zum elften Mal auf Istrien statt. Die kroatische Halbinsel wird über ein verlängertes Wochenende zum Hotspot für Vierviertelkicks. Vom 29. Mai bis 2. Juni holt man sich dort mit 5-Sterne-Line-up die Grundbräune für die Sommer-monate. Also packt euer Köfferlein, vergesst nicht auf die Badehose und raus zum Lighthouse Festival. Für urlaubsreife Fans von Techno, Strand und House-Musik verlosen wir vorab 1×2 Festivalpässe – ohne Unterkunft. Tickets ab 169 Euro

lighthouse.plus

Docklands 2024
1×2 Festivalpässe

Docklands (Foto: Presse)

Nächstes Jahr tanzen wieder 15.000 Leute beim Docklands Festival in Münster und du bist dabei! Egal für welche der vier Open-Air-Bühnen du dich entscheidest, zu welchem Set du dich verlierst oder auf welcher Aftershow du dich wiederfindest – wir verlosen 1×2 Tickets für den 8. Juni 2023 und das beste Sound-Setup im schönen Münsterland. Tickets ab 44 Euro

docklands-festival.de

Fusion Club
1x Jahresticket

Fusion Club (Foto: Presse)

Wer in NRW zu House & Techno feiern will, kommt am Fusion Club nicht vorbei. Seit über 25 Jahren zieht es Raver:innen in die ehemalige Fabrikhalle am Haverkamp. Auf mehreren Floors tanzt man zu den Sounds lokaler und internationaler DJ Größen, im Chillroom erholt man sich von ihr und im „Outdoorbereich” wärmt man sich für die neue Runde auf. Übrigens: Wer einmal kommt, wird öfter kommen. Deshalb verlosen wir für alle ab 18 Jahren ein Jahresticket (+1 bei jeder Veranstaltung).

fusion-club.de

Melt 2024
1×2 Festivalpässe

Bakkar, Melt 2023 (Foto: Ben McQuaide)
Das MELT 2023 (Foto: Ben McQuaide)

Du willst aufs Melt? Wir verlosen Tickets! Vom 11. bis 13. Juli 2024 findet das Festival in Ferropolis statt. Wer schon mal dort war, weiß: Das Melt ist für sein außergewöhnliches Booking bekannt. Ob Indie, Hip-Hop oder Techno: Was gerade wichtig ist oder werden könnte, landet beim MELT  – und steht in den Folgejahren meist auf deutlich größeren Bühnen. Das Beste: 2024 stehen du und dein Darling auf der Liste. Wir verlosen 1×2 Tickets für das Festival-Wochenende. Wochenend-Tickets ab 149 Euro

meltfestival.de

Nation of Gondwana 2024
1×2 Festivalpässe

Nation of Gondwana (Foto: Amelie Amei Kahn-Ackermann)

Keine Autostunde von Berlin flüchten jedes Jahr Tausende in eine Parallelwelt zur Nation of Gondwana.  2024 findet das Festival in Grünefeld zum 30. Mal statt. Vom 19. bis 21. Juli wird zwischen Birke, See und der vielleicht schönsten Festivalwiese wieder nach einer neuen Realität gesucht – sofern man eines der begehrten Tickets ergattert. Wir verlosen 1×2 Tickets, weil Eskapismus aus der Gegenwart im Doppelpack noch mehr Freude bereitet.

pyonen.de

Habitat 2024
1×2 Festivalpässe

Habitat (Foto: Fabian Schwarze)

Alles klar, Hamburg-Wilhelmsburg: Am 20. und 21. Juli 2024 schlägt die Basstrommel 32 Stunden zu Techno, House und Drum’n’Bass. Warum? Wegen der Weltflucht, stupid! Dazu gibt’s einen Finderlohn für etwas, das wir nie verloren haben: das Habitat. Dort weiß man schließlich, wo man suchen muss! Seit 2015 findet das Festival statt. Zuletzt zog man wegen einiger Vögel um. Inzwischen findet der Party-Marathon auf dem MS Artville-Gelände statt. Line-up gibt’s noch nicht – wer einen Blick aufs letzte wirft, weiß aber schon mal, worauf man sich beim nächsten einstellen kann. Tickets ab 65 Euro

habitat-festival.de

Feel Festival 2024
1×2 Festivalpässe

Feel Festival (Foto: Becky Ruetten)

Rundherum nur Natur, mittendrin: das Feel Festival. Vom 25. bis 28. Juli 2024 feiert man auf Camp Carlowitz einmal mehr zu Indie, Rock, Hip-Hop oder Electro – Hauptsache Subkultur! Damit man das Festival auch wirklich fühlt, gibt’s beim Feel auch Bastelkurse, Yoga-Workshops und Vorträge zum Thema Nachhaltigkeit. Kann man eigentlich nicht verpassen! Wochenend-Tickets ab 170 Euro

feel-festival.de

Nature One 2024
1×2 Festivalpässe

Nature One (Foto: Presse)

Größer als das Line-up sind auf der Nature One nur die Raketen, die man früher auf dem Gelände abschießen wollte. Seit 1995 findet das Festival auf der Raketenbasis Pydna im rheinland-pfälzischen Kastellaun statt. Mit 350 DJs auf 22 Floors sorgt man dort auch vom 1. bis 4. August 2024 für ein besseres Betreuungsverhältnis als an jeder Uni. Studieren muss man aber nur den Plan für den Campingplatz, weil: Das Ding ist 150 Fußballfelder groß. Darauf finden sich Hüpfburgen, Trampoline, Schaumpartys – und sehr viele bunte Outfits. Wochenend-Tickets ab 109 Euro

nature-one.de

Vogelball 2024
1×2 Tickets

Vogelball (Foto: Johannes Kollender)

Alle Vöglein werden da sein, wenn am 3. August 2024 der nächste Vogelball im Hamburg-Wilhelmsburg stattfindet – und zwar direkt nach dem CSD in der City. Das Open-Air-Event glitzert jedes Jahr mit queerem Booking für queere Performances und Raves. 2023 konnte man zum Beispiel LSDXOXO und Strongboi in unmittelbarer Umgebung von lokalem Federkleid sichten. Wer 2024 landet, wird noch bekannt gegeben. Jetzt schon sicher: Der Vogelball wird ein großes Vogelfest mit wunderschönen Vögeln! Tickets ab 40 Euro

vogelball.de

Cinthie & 803 Crystal Grooves + Elevate Berlin
1x Platten- und Merch-Paket
+ 1x Gutschein über 50 Euro

803 Crystal Grooves

1x Cinthie & 803 Crystal Grooves Vinyl-Paket mit 5 Schallplatten 
1x 803 Crystal Grooves T-Shirt in S, M, L oder XL 
1x Gutschein über 50 Euro für den Elevate-Plattenladen und -Mailorder

Cinthie und elevate.berlin

Cocoon
1x Plattenpaket

Cocoon
Cocoon

Sven Väth – What I Used To Play (12×12″ Vinyl Box)
Sven Väth – Catharsis Remixes (3×12″ Vinyl Gatefold-Sleeve)
Gregor Tresher – Black Halo (12″ Vinyl)
Raxon – Robotalia (12″ Vinyl)

cocoon.net

Drexciya
1x CD-Bundle 

Tresor

Drexciya – Neptune’s Liar (Tresor129CDX)
Drexciya – Harnessed The Storm (Tresor181CDX)
Shifted Phases – The Cosmic Memoirs Of The Late Great Rupert J. Rosinthrope (Tresor196CDX)
Transllusion – The Opening Of The Cerebral Gate (Tresor270CDX)

tresorberlin.com

Delsin
1x Plattenpaket

Delsin

Reedale Rise – Sesuvium (155dsr)
Conforce – Sins of Synthesis (156dsr)
Machine Woman – When Elegance Becomes Violence (dsr-e14)
Yan Cook – Collateral Damage (Inertia-11)
Na Nich – Black Soil EP (dsr-c19)
Reeko – Energía Magenta (dsr-c20)
Atomic moog – Programm (dsr-c21)

delsinrecords.com

Fun In The Church
1x Plattenpaket

Fun At The Curch

Mariá Portugal – 1976 Original Soundtrack (FUN038LP)
Quartabê – Lição #2: Dorival (FUN34LP)

Fun In The Church

Hypercolour
1x Platten- und Kassettenpaket 

Hypercolour

KiNK – For The People (HYPE100)
Jerome Hill – Flow Mechanics (HYPELP022)
NHK yx Koyxen – Climb Downhill (Cassette Tape)
Minder – Sanctuary (Double Cassette Tape Pack)

Hypercolour Records

Milan Records
1x Doppel-LP

Milan Records

To The Moon And Back – A Tribute To Ryuichi Sakamoto (Milan 19658737982)

milanrecords.com

Mute
1x Platten- und CD-Paket

Mute

Maps – Counter Melodies Limited Edition (STUMM488)
Desire Marea – On The Romance Of Being (STUMM477)
Vince Clarke – Songs Of Silence (LPSTUMM500)
Yann Tiersen – Kerber Complete 4CD-Box-Set (CDSTUMM502)

mute.com

Ninja Tune
1x Plattenpaket

Ninja Tune

Sofia Kourtesis – Madres (ZEN292)
Jayda G – Guy (ZEN287)
Salami Rose Joe Louis – Akousmatiklus (BF126)
Actress – LXXXVIII (ZEN295)
Barry Can’t Swim – When Will We Land? (ZEN291)
George Riley – Un/limited Love
Salute – Shield (TCLR054)

ninjatune.net

HHV
1x Plattenpaket

HHV

Roisin Murphy – Hit Parade HHV Exclusive Pink Vinyl Edition (ZEN290C)
El Michels Affair & Black Thought – Glorious Game HHV Exclusive Ice Cat Blue Vinyl Edition (BC122-LP-C4)
Erobique – No. 2 Limited Edition Curacao Colored Vinyl (Asexy Record 010)
Clio – Eyes HHV Exclusive Turquoise Vinyl Edition (PLT799MIX)
V.A. –Pacific Breeze Volume 3 Japanese City Pop, AOR & Boogie 1975-1987 HHV Exclusive Tropical Love Trip Vinyl Edition (LITA202HHV)
Sven Wunder – Natura Morta HHV Exclusive Numbered White Vinyl Edition (PP1004)

hhv.de

Surgeon
1x Plattenpaket

Surgeon

Surgeon – Basictonalvocabulary (Tresor73LP)
Surgeon – Balance (Tresor96LP)
Surgeon – Force+Form (Tresor117LP)
Surgeon – Crash Recoil (Tresor351LP)

tresorberlin.com

Smallville
1x Platten- und Merch-Paket

Smallville

Joe Davies – Shields In Full Sunlight (Smallville LP 16)
Christopher Rau – Abspace (Smallville 61)
Rhtythm Of Paradise – In My Face (Smallville 60)
Dana Ruh – Different Places Different Faces (Smallville 59)
Amir Alexander – Love Notes To Brooklyn (Smallville 58)
Smallville Beutel gelb/rot

smallville-records.com

In diesem Text

Weiterlesen

Features

28 Fragen: Cio D’Or

Groove+ Nach einer Krebserkrankung arbeitet Cio D'Or erneut an Musik und verrät uns neben dem irdischen Glück auch ihr Lebensmotto.

Fentanyl: „Eine sichere Dosierung ist kaum möglich”

Das Thema Fentanyl ist mit bislang ungekannter Dringlichkeit in der Clubkultur angekommen. Wir haben nach den Gefahren der Droge gefragt.

Oliver Hafenbauer und sein Label Die Orakel: „Viele mögliche Zukünfte” 

Groove+ Der einstige Robert-Johnson-Booker Oliver Hafenbauer hat sich als DJ, EOS-Mitgründer und Die-Orakel-Betreiber ein Profil erarbeitet.