burger
burger

Heroines of Sound 2023: Tickets zu gewinnen!

Das Heroines of Sound feiert Geburtstag. Die zehnte Ausgabe des feministischen Festivals findet vom 6. bis 9. Juli im Radialsystem in Berlin statt. Das Programm besteht aus Live-Performances, Panel-Diskussionen und Konzerten von über 40 internationalen Künstler:innen des elektronischen Sounds.

Schwerpunkt der diesjährigen Festival Edition ist die mikrotonale Musik sowie Noise und Drone. Weitere Themen sind zudem portugiesisch geprägte Klangkunst, der ewig währende und stets wandelbare Gitarrenklang und die Musikgeschichte aus feministischer Perspektive. 

Das Eröffnungskonzert bestreitet das Wiener Black Page Orchestra. Das Kollektiv setzt in seinen Kompositionen Video und andere Technologien künstlerisch ein und schafft so eine Performance der elektronischen Neuen Musik. Das Werk ((mno.go)) von Maja Bosnić ist besonders interessant: Es besteht aus extrem lauten Klängen und muss mit Lärmschutz-Kopfhörern gehört werden. Ebenfalls spannend ist die Sub-Bass-Installation der Wahlberlinerin Stefanie Edegy. Die Inhaberin des brasilianischen Labels COISAS QUE MATAM experimentiert in ihrem Werk After Conflict mit tieffrequenten Klängen und Subwoofern und deren Wirkung auf den menschlichen Körper.

Die internationale Elektronik-Szene ist mit Live-Sets von Beatriz Ferreyra, Electric Indigo, Jasmine Guffond und Martyna Poznańska vertreten. Zusammen mit Performances von Contagious und einem Auftragswerk von Merche Blasco für Stimmen und Elektronik eröffnet sich hier ein Panorama aktueller experimenteller elektronischer Musik. 

Heroines of Sound 2023 Visual (Grafik: Carl Bartel)

Line-up: 
Black Page Orchestra, Merche Blasco, Maja Bosnić, Ece Canlı, Ann Cleare, Contagious, Chra, Pascale Criton, Stefanie Egedy, Ensemble KNM Berlin, Beatriz Ferreyra, Jasmine Guffond, Ale Hop, Electric Indigo, Marina Khorkova, Yoko Konishi, Tine Surel Lange, Catherine Lorent, Martyna Poznańska, Kirsten Reese, Eva Reiter, Billy Roisz, Pereya-Santorsa, Rojin Sharafi, Angélica Salvi, Maya Shenfeld, Elisabeth Schimana, Bergrún Snæbjörnsdóttir, Stepha Schweiger, Mieko Suzuki, Monika Szpyrka, Vuduvum Vadavã, Katherine Young u.a.

Lust bekommen? Wir verlosen 2×2 Tagestickets für den 8. Juli des Heroines of Sound 2023. Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bis zum 30. Juni eine Mail mit dem Betreff Heroines23 und eurem vollen Namen an gewinnen@groove.de!

GROOVE präsentiert: Heroines of Sound

6. bis 9. Juli 2023

Tickets: Festivalticket 65 €, Tagesticket 22 €

Radialsystem
Holzmarktstraße 33
12043 Berlin

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.

28 Fragen: Gudrun Gut

Groove+ Andere bezeichnen sie als Underground-Ikone, Grande Dame und Musik-Legende – wir haben Gudrun Gut einfach 28 gute Fragen geschickt.

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.