Groove+ Liebevoll und durchdacht gestaltet Electric Indigo ihre Tour durch Wien. Was sie uns zeigt? Kultur, Natur und natürlich ihre Lieblingsclubs.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.
Vorheriger Artikelfemale:pressure: Fünfter FACTS-Survey veröffentlicht
Nächster ArtikelDas Patriarchat hat Gästeliste: Podcast über Sexismus in der Clubszene