Daft Punk (Foto: Presse)

Das legendäre Electronic-Duo Daft Punk hat ein Youtube-Video mit dem Titel Epilogue veröffentlicht. In dem Ausschnitt aus ihrem Film Electroma von 2006 wandern sie in ihren Anzügen durch eine Wüste und sprengen sich selbst in die Luft. Danach erscheint eine Tafel mit dem Schriftzug „1993 – 2021”. Gegenüber Pitchfork bestätigte Daft Punks PR-Managerin Kathryn Frazier die Auflösung des Duos.

Nach ihrer Gründung 1993 in Paris prägten Daft Punk den French Touch mit. Ihr Debütalbum Homework aus dem Jahr 1997 ist ein Meilenstein der Dance Music und enthielt die stilprägenden Singles „Around the World” und „Da Funk”. Die Leadsingle „Get Lucky” des Albums Random Access Memory verkaufte sich weltweit millionenfach und brachte Duo und Gästen Nile Rodgers und Pharrell Williams zwei Grammys ein.

Lest hier unser Daft-Punk-Interview von 2013.