Loft-Club (Foto: presse)

Das Sala Apolo in Barcelona will als erster Nachtclub am Eingang Covid-19-Schnelltests durchführen. Obwohl die Regierung in Spanien das Nachtleben eingeschränkt hat, sollen 1000 Gäste ohne Abstand feiern dürfen. Das Event kann als Testlauf für Veranstaltungen in der nahen Zukunft gesehen werden und wird in Zusammenarbeit mit Primavera Sound, der Fight AIDS Foundation und dem Can Ruti Krankenhaus in Barcelona organisiert.

Mit Zustimmung der Gesundheitsbehörden in Spanien werden am Eingangsbereich des Sala Apolo Antigen-Schnelltests durchgeführt. Die Hälfte der Teilnehmer*innen muss sich zusätzlich einem PCR-Test unterziehen, um die Wirksamkeit von Schnelltests bei Veranstaltungen mit einer großen Anzahl von Personen zu bewerten. Dennoch sind die Besucher*innen dazu verpflichtet, eine Gesichtsmaske zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren. Acht Tage nach dem Konzert wird ein zweiter Schnelltest für alle Teilnehmer*innen durchgeführt. Die Ergebnisse aller Tests werden von den Forscher*innen ausgewertet und schnellstmöglich veröffentlicht.

„Wir müssen versuchen, so schnell wie möglich zur Normalität zurückzukehren. Wir wollen zeigen, dass eine Person durch die Durchführung eines Antigen-Schnelltests an einer Veranstaltung mit einer großen Anzahl von Menschen teilnehmen und so dazu beitragen kann, einen Teil der Wirtschaft zu reaktivieren”, so Boris Revollo, Spezialist für Infektionskrankheiten in Can Ruti. „Tatsächlich wäre es ein erster Schritt, um Veranstaltungen mit einer größeren Anzahl von Menschen zu ermöglichen”, fügte Revollo hinzu.

Deutschland veranstaltete bereits im August drei Indoor-Pilotkonzerte für insgesamt 1500 Freiwillige mit dem Titel Restart-19. Das Ziel der Studie war allgemeiner als der spanische Schwerpunkt für Schnelltests, wobei bei jedem Konzert unterschiedliche Sicherheitsmaßnahmen angewendet wurden. Die Ergebnisse sollen am 29. Oktober vorgestellt werden, um der Politik weitere Anhaltspunkte liefern zu können, welche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in der Gesellschaft wirklich greifen.