Bandcamp Day (Illustration: Bandcamp)

Bandcamp kündigt an, den Bandcamp Friday bis Ende des Jahres beizubehalten.

Seit dem Ausbruch der Pandemie im März hat die Musikplattform jeden ersten Freitag des Monats auf seine Verkaufsgebühren verzichtet und dadurch insgesamt 20 Millionen US-Dollar direkt an die Künstler*innen vergeben.

„Weil die Pandemie noch lange nicht vorbei ist”, heißt es, wird die Plattform ihren Anteil am Verkauf für den Rest des Jahres 2020 weiterhin an Künstler*innen oder Labels ausschütten. Die nächsten Tage sind für den 7. August, 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember geplant.

Im vergangenen Monat spendete Bandcamp seinen Anteil an den Gebühren für den 19. Juni, bekannt als Juneteenth, an den NAACP Legal Defense & Educational Fund.