Foto: DJ turntable in close-up (Dan Stark)

Ein besonders dreister Diebstahl treibt seit vergangen Samstag den 7.12 die Organisator*innen des Amen Festivals in Gießen um. So wurde im Anschluss an die Veranstaltung in den Hallen 2-5 der Hessenhallen im erheblichen Umfang DJ-Equipment entwendet. Dies geht aus einem Facebook-Post des DJs und Produzenten George Perry hervor.

Das gestohlene Equipment umfasst unter anderem:

14 CDJ 2000 NX2
5  DJM 900 NX
4  Sparkular V1
1  Laser Interface

Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter*innen führen, ist eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro ausgesetzt.