burger
burger
burger

PAUL WOOLFORD Orbit / MDMA (Hotflush 042)

- Advertisement -

„Orbit“ ist vom ersten Takt an Acid, aber in erfrischend persönlicher Aneignung, ohne nachmodeliertem Neunziger-Klangrahmen und 303-typischem Gezwitscher. Paul Woolford konterkariert seine Synthiesequenz mit holzigen Drumsounds und einem bewusst schreitenden, nie swingenden oder shuffelnden Beat. Verknappung oder Gegen-den-Strich-Bürsten nennt man das, und die Strategie geht auf. „MDMA“ verspricht dann durch den Titel mehr, als der recht gängige Piano-Housetrack einlösen kann. Aber auch hier bollern die Drums genreuntypisch heftig. Kann man so machen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Track by Track: John Tejada – Sweat (On The Walls)

Groove+ Kaum ein Track hat die Sinnlichkeit einer House-Party im Kellerclub so eingefangen wie „Sweat (On The Walls)”. Erfahrt, wie er entstand.

Anfisa Letyago: „Ich spreche nur über meinen Job”

Groove+ Anfisa Letyago hat sich in den letzten Jahren auf die ganz großen Bühnen des Technozirkus gespielt. Wie ihr das gelang, lest ihr im Porträt.