burger
burger

STREAM Danny Daze – Rhythm Box

- Advertisement -
- Advertisement -

Daniel Gomez alias Danny Daze versuchte sich in seiner Heimatstadt Miami als Breakdancer, bevor er seine Begeisterung für elektronische Musik entdeckte. Dieser Hintergrund äußerte sich in den Tracks des DJs und Produzenten bisher vor allem durch nicht zu überhörende Electro-Einflüsse. Für seine neue EP „Dual“, seiner zweiten Veröffentlichung auf Jimmy Edgars Label Ultramajic, wählt er jedoch eine geradlinigere Herangehensweise. Während die A-Seite „Ready2Go“ nach Gomez’ Angaben eine Hommage an Detroit Techno darstellt, stehen auf dem Stück „Rhythm Box“ die durchschlagenden Drums im Mittelpunkt. Wir haben „Rhythm Box“ exklusiv in voller Länge im Stream!

 


Stream: Danny DazeRhythm Box

 

dual-epDanny DazeRhythm Box (Ultramajic 018)

1. Ready2Go
2. Rhythm Box

Format: Download

VÖ: 8. Juni 2015 (Beatport),
22. Juni 2015 (andere Download-Shops)

 

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Oliver Hafenbauer und sein Label Die Orakel: „Viele mögliche Zukünfte” 

Groove+ Der einstige Robert-Johnson-Booker Oliver Hafenbauer hat sich als DJ, EOS-Mitgründer und Die-Orakel-Betreiber ein Profil erarbeitet.

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.