burger
burger

TANZLIFE Biscuit Symphony (Let’s Play House 027)

- Advertisement -
- Advertisement -

Interessant scheint die Liste der Musikexporte, die unser Nachbarland Polen dieser Tage zu bieten hat. Tanzlife reiht sich spätestens seit seinem Debüt auf Local Talk in diese ein und schleudert mit „Biscuit Symphony“ auf dem Brooklyner Label Let’s Play House eine erfrischende Prise jackenden House aufs Tanzparkett. Entwächst der Titeltrack noch einem Feuerwerk aus frechen Acidkaskaden, funktioniert „Raw Orange“ längst als eigenwilligste Komposition der Platte. Tanzlife stellt darin unser Gehör durch feinste harmonische Täuschungen auf die Probe, bevor sich die B-Seite mit „Universe In You“ in einer steten Electronicafläche verliert.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.