burger
burger

BENNY RODRIGUES The Choice Is Mine (Wolfskuil 033)

- Advertisement -
- Advertisement -

Nachdem er einige Zeit nur unter seinem Alias ROD Stücke veröffentlichte, ist der niederländische Produzent jetzt wieder mit vollem Namen zurück. „The Choice Is Mine“ beginnt mit einer bodenständigen Acid-Figur, die sich zu einem übermütigen Synthesizer-Wahnsinn aufschaukelt, flankiert von blitzenden Hi-Hats und extraterrestrischen Zwischentönen. Von null auf Peaktime in einer Minute. Im Remix nimmt Rødhåd etwas mehr Anlauf. Seine fein strukturierte Mischung aus Funk und Doom steuert geradewegs auf ein fulminantes Finale mit einem gebieterischen Synth zu.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

AGY3NA: „Wenn ich einen Track geil finde, dann spiele ich ihn”

Groove+ Mit seinem Stilmix und seiner gelassenen Ausstrahlung sticht AGY3NA als DJ im Club hervor – untertags besticht er auch als Wissenschafter.