Bpitch Control präsentiert mit dieser ausgewogenen Remix-EP eine Platte, die den Konsens bewusst fernab der Tanzfläche sucht. Voran schreitet jedoch zuerst Marcel Dettmann mit großen Techno-Schritten und bügelt Dillons Original passend auf den düsteren Industrial-Dancefloor. Dazu gepaart kommt Monokle mit einem offen gestalteten Remix, der melodiös die Ausgangsvocals in Szene setzt. Auf der B-Seite dann Planningtorock (super Stück, welches gekonnt Pop, Dubstep und Melancholie in einem vereint) und Anstam, der ein kleines Feuerwerk zum Ende der EP abbrennt. Lohnt sich!

Vorheriger ArtikelDAMH Black Night (Kompakt 298)
Nächster ArtikelDORISBURG Trust (Aniara 010)