burger
burger

VIDEOPREMIERE Goldwill – Umbrella Soldiers

- Advertisement -
- Advertisement -

Nur selten lesen sich die Beschreibungen von Musikvideos wie die Anfänge von Kurzgeschichten. Bei „Umbrella Soliers“ von Goldwill, dem Projekt von Ralf Schmidt (alias Aera) und Henry Behring, ist dies jedoch der Fall.

„Die Soldaten schlichen durch den dichten Wald, als sich eine Explosion ereignete“, schreiben Schmidt und Behring als Erläuterung zu ihrem bezauberndem Animationsvideo. „’Wo kam das bloß her’, fragten sie sich und wussten nicht wirklich etwas damit anzufangen. Der Himmel füllte sich mit Tönen und Farben – schön anzusehen, aber auch beängstigend. Als sie zu ihren Waffen griffen, änderte sich plötzlich alles…“ Mehr ist wirklich nicht hinzuzufügen, außer dass es das Video bei uns als Premiere zu sehen gibt.

 


Video: GoldwillUmbrella Soldiers

 

Goldwill - Umbrella SoldiersGoldwillUmbrella Soldiers (Aurum Music 002)

A1. Umbrella Soldiers
A2. Umbrella Rap
B1. Umbrella Soldiers (Oracy’s Tree Ring Translation Remix)

Format: 12″ Vinyl-Single, VÖ: 25.03.2014

 

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.