burger
burger
burger

TIGA VS AUDION Lets Go Dancing – Adam Beyer Remixes (Turbo 153C)

Nun also auch Remixe der dunklen Seite der Macht – es war nur eine Frage der Zeit bis das Original „Lets Go Dancing“ eine Überarbeitung im aktuellen Technokonsens findet. Adam Beyer inszeniert das ganze mit einer gehörigen Portion Pathos und Neunziger-Jahre-Anleihen. Was nicht negativ gemeint ist – funktional schraubt sich der Groove mit unbändiger Wucht nach vorne, hier schreit alles nach Abfahrt und Dancefloor. Sowohl in der Vocal- wie auch in der Instrumental-Version setzt sich der Remix als Big-Room-Dancefloor-Killer durch und könnte dieses Jahr zu einer der Festivalhymnen werden.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Musik For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.

Tinko Rohst von OYE: „Das gibt mir die Kraft, weiterzumachen”

Zum 20-jährigen Bestehen von OYE Records haben wir uns mit Geschäftsführer Tinko Rohst getroffen. Wir sprachen über die Veränderung des Musikmarkts, die Berliner Vinyl-Szene und über seine ganz persönlichen Träume.