burger
burger

TIGA VS AUDION Lets Go Dancing – Adam Beyer Remixes (Turbo 153C)

- Advertisement -
- Advertisement -

Nun also auch Remixe der dunklen Seite der Macht – es war nur eine Frage der Zeit bis das Original „Lets Go Dancing“ eine Überarbeitung im aktuellen Technokonsens findet. Adam Beyer inszeniert das ganze mit einer gehörigen Portion Pathos und Neunziger-Jahre-Anleihen. Was nicht negativ gemeint ist – funktional schraubt sich der Groove mit unbändiger Wucht nach vorne, hier schreit alles nach Abfahrt und Dancefloor. Sowohl in der Vocal- wie auch in der Instrumental-Version setzt sich der Remix als Big-Room-Dancefloor-Killer durch und könnte dieses Jahr zu einer der Festivalhymnen werden.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.