burger
burger
burger

MARK HENNING Blackout (Soma 384)

„Blackout“ besteht im wesentlichen aus Kickdrum, Hi-Hats und einer acidartigen Bassline. Das alle zwei Takte wiederkehrende Sprachsample kann genauso vernachlässigt werden wie die sporadisch auftauchenden Strings. „Jack & Jill“ kommt sogar mit ganzen vier Elementen aus – und beide Tracks funktionieren 1A und werden hunderte Tanzflächen rocken und Menschen glücklich machen. Große Konzentrationsübung, Musik wie ein Erkenntnis-Flash.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.