burger
burger

TAKUYA YAMASHITA Daybreak (Mirko Loko Remixes) (Cadenza 089)

- Advertisement -
- Advertisement -

Mit dem Re-Release von „Daybreak“ verteilt der japanische DJ und Techno-Produzent Takuya Yamashita auf Cadenza tolle Minimal-Emotionen. Das bereits 2012 auf Outpost veröffentlichte Stück tanzt mit stoischem Rhythmus und verspielter Soundarchitektur um einen warmen Ambientloop, der alles charmant erdet. Mirko Loko hat den Track gleich drei Mal bearbeitet. Jeder Remix hat einen Hauch von Detroit und zeigt unverblümt, dass der Schweizer die Kunst eines Carl Craig oder Derrick May zutiefst verehrt. Motor City Music vom nördlichen Ufer des Genfersees – deep, treibend, bleepig, futuristisch und funktional.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Answer Code Request

Groove+ Answer Code Request sticht mit seiner Vorliebe für sphärische Breakbeats im Techno heraus – uns stellt er seine Lieblingsplatten vor.

TSVI: „Es muss nicht immer total verrückt sein”

Groove+ In Porträt verrät der Wahllondoner TSVI, wie sein einzigartiger Stilmix entsteht – und wie er als Anunaku Festival-Banger kredenzt.

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.