burger
burger

DIE BESTEN ELEKTRONISCHEN ALBEN Platz 55-51

- Advertisement -
- Advertisement -

 

55. DIZZEE RASCAL – Boy In Da Corner (XL Recordings, 2003)

Boy In Da Corner

 


Video: Dizzee RascalI Luv U

 


 

54. LIL` LOUIS & THE WORLD – Journey With The Lonely (Epic, 1992)

Journey With The Lonely

 


Video: Lil’ Louis & The WorldClub Lonely

 


 

53. ANIMAL COLLECTIVE – Merriweather Post Pavillon (Domino, 2009)

Merriweather Post Pavillon

 

„Die Beach Boys in Stickstoff getaucht, Brian Eno auf heißem Stahl gebraten und alle Drogenkulturen seit den sechziger Jahren bei minus 150 Grad Celsius geliert.“ (Christoph Braun im Groove-Review)

 


Video: Animal CollectiveMy Girls

 


 

52. SENSORAMA – Love (Ladomat 2000, 1998)

Love

 


Video: SensoramaStar Escalator

 


 

51. RECLOOSE – Cardiology (Planet E, 2002)

Cardiology

 


Stream: ReclooseAin’t Changin’

 

<< 60-56 | Die besten elektronischen Alben | Top 50 >>

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.