burger
burger

GUNNAR HASLAM Bera Range EP (Argot 007)

- Advertisement -
- Advertisement -

Gunnar Haslam ist einer der unbekannteren Künstler des gerade sehr angesagten Labels American Noise aus Brooklyn. Gerade erschien dort sein Debüt, das Album Mimesiak. Nun folgt eine Maxi von ihm bei Argot aus Chicago. Haslam verfährt hier ähnlich eklektisch wie auf dem Longplayer. Was dort arabische Percussions und Minimal-Grooves waren, sind hier Drum’n’Bass-Beats von 1997 und Freejazz-Soli. So entsteht kaum mehr als eine diffuse Aura des Experimentellen, Enigmatischen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.