Süd machen einen Schritt zurück auf sicheres Terrain, um nach vorn zu gehen: Nach der kühnen Rückkehr mit der Südsudanesin Mary Boyoi neulich lassen sie nun erst mal den Hit von Portables vorletztem Album Powers Of Ten (2007) remixen. Der Bristoler Bassproduzent Kowton streicht dafür den Gesang, bleibt aber nah an den Originalharmonien, was einen melancholischen Stepper ergibt. Auf der B-Seite macht es Anthony Shakir umgekehrt, neue Musik zu Portables Bariton, und ist dabei gewohnt hakelig und sperrig. Das nächste Süd-Release dann wieder gewagter, mit Achtziger-Synthiefunk von Manchesters Ruf Dug.

Vorheriger ArtikelDIVERSE Uncanny Valley 015 (Uncanny Valley 015)
Nächster ArtikelANTHONY NAPLES El Portal EP (The Trilogy Tapes 008)