burger
burger

VIDEOPREMIERE Aera – Cambio

- Advertisement -
- Advertisement -

Im März erschien Aeras Debütalbum Offseason Traveller. Unsere Autorin Anna-Maria Phayouphorn betont in ihrer Review in Ausgabe 140 die Vielseitigkeit des Produzenten und sieht darin seine “Facetten prismatisch aufgefächert”. So finden sich auch musikalische Einflüsse aus Südamerika wieder. Drei Monate verbrachte Ralf Schmidt, wie der Produzent bürgerlich heißt, in Ayacucho in Peru und ließ sich dort auch von Cumbia inspirieren. Passend dazu zeigt das neue Video zu dem Album-Track “Cambio” Ausschnitte eines Cumbia-Tanz-Wettbewerbs aus Ayacucho. Enstanden sind die Bilder im Rahmen des Dokumentarfilms “Casa Luz” von Navina Khatib und Alexandra Welz über ein Waisenhaus der Stadt. Das Video gibt es das erste Mal bei uns zu sehen.

 


Video: AeraCambio

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.

Zehn Jahre Institut fuer Zukunft: „Wir hatten keinen Bock drauf, dass uns alte Leute sagen, wie wir Spaß haben sollen”

Groove+ Zum zehnten Geburtstag zeichnet das Team des IfZ ein ambivalentes Bild des Clubs – und blickt der Zukunft trotzdem optimistisch entgegen.