burger
burger

PRINCIPLES OF GEOMETRY Americhaelism (Tigersushi 059)

- Advertisement -
- Advertisement -

Remixe zum 2012 ebenfalls auf Tigersushi erschienenen Longplayer des französischen Kraut-Electro-Duos. Der erst seit einigen Jahren vor allem mit neuen Remixen aus der Versenkung wieder aufgetauchte Egyptian Lover nimmt den dramatischen Gestus des im Original schleppenden „Ism“ auf, um das zu machen, wofür er bekannt ist: dystopischen Old-School-Electro. Ganz anders die bärtigen Sunnyboys von Chateau Marmont: Ihr Remix von „Americhael“ lässt der balearischen Seite der Dinge mit federndem Backbeat freien Lauf. Gerade durch die Heterogenität der Ansätze sehr stimmige und sinnvolle EP – eine echte Bereicherung.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.

Zehn Jahre Institut fuer Zukunft: „Wir hatten keinen Bock drauf, dass uns alte Leute sagen, wie wir Spaß haben sollen”

Groove+ Zum zehnten Geburtstag zeichnet das Team des IfZ ein ambivalentes Bild des Clubs – und blickt der Zukunft trotzdem optimistisch entgegen.