burger
burger

DOWNLOAD Mount Kimbie – Made To Stray

- Advertisement -
- Advertisement -

Als vor drei Jahren das erste Album von Mount Kimbie erschien, äußerte unser Autor im Groove-Review die Vermutung, das britische Duo könnte „irgendwann zu den Massive Attack der Zehner Jahre werden”. Ob sich diese Einschätzung bewahrheitet, wird sich spätestens Ende Mai sagen lassen, wenn das zweite Album der Band mit dem Titel Cold Spring Fault Less Youth erscheint. Für den Nachfolger von Crooks & Lovers sind Kai Campus und Dominic Maker von ihrer ursprünglichen Label-Heimat Hotflush zu Warp gewechselt. Ein erstes Stück von der neuen Platte bieten sie im Tausch gegen das Abonnement ihres E-Mail-Newsletters ab sofort zum Download an.

Download: Mount KimbieMade To Stray (Kostenloser Download ist nicht mehr verfügbar.)

 


Stream: Mount KimbieMade To Stray

In diesem Text

Weiterlesen

Features

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

AGY3NA: „Wenn ich einen Track geil finde, dann spiele ich ihn”

Groove+ Mit seinem Stilmix und seiner gelassenen Ausstrahlung sticht AGY3NA als DJ im Club hervor – untertags besticht er auch als Wissenschafter.