burger
burger

SEAWASH Pantomime EP (Delsin E 001)

- Advertisement -
- Advertisement -

Mit dieser EP startet Delsin eine neue Elektronik-Serie und geht damit gewissermaßen zurück zu den Wurzeln. Die Auftakt-EP mit ihren sechs Tracks bietet ein hybrides Klangspektrum mit Einflüssen aus Dub, Ambient und Experimentalelektronika. Diese Tracks wollen keine Aktion, sie gemahnen an Kontemplation und stehen vor allem in „Close (Vox)“ poppigem Easy Listening näher als harten Tanzbodenbrettern. Entsprechend gibt es kaum gerade Takte. Sphärische Klänge, vertrackte Rhythmen und lose Melodiefragmente prägen diese Veröffentlichung.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.