burger
burger
burger

MAX DUKE How Do I Feel / Back To Universe (Redlight Music 026)

- Advertisement -

Arme Nina Simone, ich kenne keine Nummer, die noch öfter als Sample herhalten musste, um mehr oder minder mediokere House-Tracks aufzuwerten. Auch die beiden Versionen von Max Duke und Denite erweisen sich als eher konventionelle Stücke, die warm und gefällig plätschern, allerdings bei der großen Mehrheit aller Tanzenden glückliche Schwingungen zur Folge haben werden. „Back To The Universe“ auf der B-Seite bringt einen eher jazzig pumpenden Chicago-Duktus in Anschlag, den der Pawas-Remix stellenweise aufbricht und mit Flächen flankiert. Alles ganz schön – aber auch irgendwie unspannend.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.