burger
burger

MIKE DEHNERT Umgangston EP (Delsin 095)

- Advertisement -
- Advertisement -

Tiefhängende Bässe, Kuhglocken, Hi-Hats, der Hauch eines Vocals – so eröffnet Mike Dehnert seine neueste EP für Delsin. Doch der Four-to-the-floor-Kick bleibt im ersten Track „Andruck“ vollständig aus, stattdessen schwebt über allem eine sanftmütige Synthesizerwolke, durchbrochen von immer wieder aufblitzenden Bleeps. Die restlichen drei Stücke hingegen zielen auf den Dancefloor, und schlagen genau dort punktgenau ein. Drei perfekte Technotools, und ein wunderschönes Stück Electronica, das auf ein Ambientalbum von Dehnert hoffen lässt.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.