burger
burger

DIVERSE Black Series 002 (Authentic Pew 002)

- Advertisement -
- Advertisement -

Bislang produzierte das Zweigestirn Perthil & Aerts nur hier und dort einen Track oder Remix, doch Anfang 2012 gründeten sie ihr eigenes Label Authentic Pew: Eine düstere Techno-Fabrik, in der grobes aber hochwertiges Material gefertigt wird. Die „Black Series 002“ ist Ausdruck dieser rauen Ungeschliffenheit. Eröffnend knüppelt Jonas Kopp seine dreckig-dubbigen Grooves in blankes Metall, Dax J & Gareth Wild fokussieren eben jene Rohheit und pressen mit „Trigger“ einen wuchtigen Sound aus den Maschinen, der wunderbar hemmungslos durch den Gehörgang stampft.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

A DJ’s DJ: HAAi über Wata Igarashi

In unserem A DJ's DJ erklärt HAAi, was sie an Wata Igarashi so fasziniert und wie er es schafft, die Menge auf der Tanzfläche zu halten.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

AGY3NA: „Wenn ich einen Track geil finde, dann spiele ich ihn”

Groove+ Mit seinem Stilmix und seiner gelassenen Ausstrahlung sticht AGY3NA als DJ im Club hervor – untertags besticht er auch als Wissenschafter.