burger
burger
burger

TAILORED COMMUNICATION „Promotion is not a black art“

Have you ever wondered how all the records we write about find their way into the Groove office? Nine times out of ten they are sent not by the artists or labels themselves but by a promotion agency. We had the chance to look behind the scenes of one of Berlin’s leading promoters for electronic music with clients such as Ostgut Ton, Soma Records and Hessle Audio. Tailored Communication was set up in 2006 by Melissa Taylor, who left her previous job in London in order to spread the word about artists and labels she really cares about.

 


Video: Groove TVTailored Communication: „Music promotion is not a black art“
Filmed, directed & edited by: Maren Sextro

 

Hinweis: Manche Adblocker-Programme verhindern die Wiedergabe der Groove-TV-Videos. Bitte zum Ansehen des Clips vorübergehend deaktivieren!

In diesem Text

Weiterlesen

Features

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Musik For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.

Tinko Rohst von OYE: „Das gibt mir die Kraft, weiterzumachen”

Zum 20-jährigen Bestehen von OYE Records haben wir uns mit Geschäftsführer Tinko Rohst getroffen. Wir sprachen über die Veränderung des Musikmarkts, die Berliner Vinyl-Szene und über seine ganz persönlichen Träume.